Klassenerhalt für SV Germania

hintere Reihe von links: Amke Lindenmann, Stefan Bode, Hartmut Manitzke, Mattias Plesse, Bernd Kurze, Carola Wienhöfer vordere Reihe von links: Barbara Schmidt, Petra Blanke und Uta Hannemann.

Helstorfer entscheiden Relegationsspiel für sich

Die Volleyballer des SV Germania Helstorf entscheiden die Relegationsspiele für sich: Die Germanen hatten in der Relegation im Hin und Rückspiel gegen den SSV Kirchhorst zu spielen. Der SSV Kirchhorst war Tabellenzweiter in der C4 Staffel geworden und spielte um den Aufstieg in die B- Staffel. Die Kirchhorster hatten nicht mit einer so starken Mannschaft des SV Germania Helstorf gerechnet. Beide Spiele sowohl das Hin- als auch das Rückspiel konnten die Germanen klar für sich mit 3:0 Sätzen entscheiden. Als der erste Satz im Rückspiel mit 25:10 Punkten an die Germanen ging, konnten die Helstorfer aufatmen und überzeugten durch sichere Ballannahmen, Angriffsschlägen und Schmetteraufgaben in ihren eigenen Reihen und gewannen beide Sätze mit 25:20 und 25:18 Punkten.Da kann man nur sagen: Herzlichen Glückwunsch zum Klassenerhalt.