Landesvergleichswettkampf in Hohenhameln

Das Juniorduo Enna Schubert und Carolin Depping auf „Flying Dutchman“. Foto: Janine Burger

RVC Wedemark erfolgreich

Am 10. und 11. Juli fand in Hohenhameln der Ersatz für die entfallende Landesmeisterschaft in Form eines Landesvergleichswettkampfes statt. Auch der RVC Wedemark nahm mit seinen Voltigierern an dieser Veranstaltung, die zugleich als Sichtung für die Deutsche Meisterschaft gilt, teil.
Die erste Mannschaft des RVC Wedemark erturnte sich den Sieg in der der Teamprüfung der M-Gruppen auf „Elfur“ sowohl in der Pflicht als auch in der Kür.
Ebenfalls Gold ging an das Juniorduo Schubert/Depping auf „Flying Dutchman“. In der Junioreinzelwertung kam Antonia Burger auf Platz 4 und Annika Keese auf Platz 2, beide starteten auf „Elfur“, der am Sonntag zum „besten Gruppenpferd“ gekürt wurde.