Leistungsklassenturnier beim TCB

Das Orga-Team des TCB: Torsten Powroznik (von links), Josephine Bollwahn, Simone Skoqua, Andreas Ziegra und Frank Hilke.
Durch den Regen musste das dritte Herbst-Leistungsklassenturnier des TC Bissendorf auf einen Tag verkürzt werden. Am Sonnabend hatte der Wettergott es größtenteils gut mit dem Orga-Team und Spielern gemeint.
Fünf Altersklassen mit 42 Teilnehmern aus vielen Vereinen der Region Hannover gingen an den Start (Herren 40, 50, 60 und Damen 40, 50). Spannende Matche konnten auf der schönen Anlage des TC Bissendorf mit verfolgt werden, unter anderem das Spiel der Lokalmatadoren bei den Herren 50: Frank Hilke besiegte nur knapp seinen Vereinskollegen Torsten Powroznik mit 7:6, 7:6. Ein weiteres Topspiel fand auf Platz eins mit den Damen 40 statt: Hier hatte Ulrike Weis (TCB) ebenfalls den Heimbonus ausgenutzt und besiegte Nicola Frädermann aus Rethen/Leine nach einem tollen Match mit 6:7, 6:3 und 10:7.
Alle Teilnehmer wurden nicht nur mit selbst gebackenen Kuchen versorgt, sondern konnten auch die kulinarischen Speisen der TCB-Club-Gastronomie von Familie Heleta zu günstigen Turnierpreisen kosten. Das Orga-Team und die Teilnehmer waren sehr zufrieden und freuen sich auf das nächste Turnier beim TC Bissendorf im neuen Jahr.