„Let's Dance“-Aktion beim MTV

Ab Februar können beim MTV in einer komplett neuen Starter-Gruppe die Grundlagen für Standard- und Lateintänze aufgefrischt werden. Foto: Helmut Roland

Neue Anfänger-Gruppe immer montags

Verschiedene wissenschaftliche Studien bestätigen, was Tänzer weltweit regelmäßig am eigenen Leib spüren – Tanzen ist das Beste, was man für sich und seinen Körper tun kann. Es macht glücklich, fitter und steigert unsere Gehirnleistung. Es ist also an der Zeit, mal wieder zu tanzen. Die Tanzsparte des Mellendorfer TV bietet nun pünktlich zum Jahresbeginn wieder die Möglichkeit sich einfach mal auf das schöne Hobby Tanzen einzulassen und sich auf dem Tanzparkett zu versuchen. Am Montag, den 3. Februar ab 19 Uhr startet eine komplett neue Gruppe für Anfänger und Wiedereinsteiger. In dieser Starter-Gruppe werden die Grundlagen sämtlicher Standard- und Latein-Tänze unterrichtet. Auch Discofox-Fans können hier mit dem sogenannten Hustle-Grundschritt die Grundvoraussetzung für einen eventuellen Einstieg in die Partytanz/Discofox-Gruppe der Tanzsparte erlernen. Frei nach dem Motto „Let's Dance“ werden alle neuen Tänzer eingeladen, drei Stunden zum Schnuppern vorbei zu kommen. Erst danach muss ein Beitritt zum MTV und der Tanzsparte erfolgen. Auf der Internetseite www.tanzsport-mellendorf.de gibt es ganz viele Informationen zum kompletten Tanzangebot sowie den einzelnen Gruppen und Trainingszeiten.