Marcel Mönner Regionsmeister

Marcel Mönner (1.Platz) bei der Siegerehrung.

Kids Cup und Regionseinzelmeisterschaft im Judo

Kürzlich fand die Regionseinzelmeisterschaft der unter elfjährigen in Misburg statt. Vom Mellendorfer TV gingen Marcel Mönner, Johannes Lehmann und Leon Niebuhr auf die Matte. Aus Krankheitsgründen konnte Benedikt Lange leider nicht starten.
Johannes Lehmann konnte die Erfahrungen und Tipps der Trainer umsetzen und sich so bei der Regionseinzelmeisterschaft einen erfreulichen 3. Platz erkämpfen. Leon Niebuhr hatte starke Gegner in seinem Pool und konnte trotzdem den 5. Platz belegen – als einer der Jüngsten bei der Regionseinzelmeisterschaft ein tolles Ergebnis. Marcel Mönner konnte bei der Meisterschaft keiner bremsen. In der leichtesten Gewichtsklasse hat er sich mit vier Siegen den Regionsmeistertitel erkämpft.
Sowohl Johannes Lehmann als auch Marcel Mönner haben sich somit für die am 26.11 stattfindende Bezirkseinzelmeisterschaft in Godshorn qualifiziert.
Beim Kids Cup vor ein paar Wochen konnten sich bereits Lotta Deiters, Johannes Lehmann und Leon Niebuhr den vierten Platz erkämpfen. Marcel Mönner konnte bereits bei den letzten Turnieren viel Erfahrung sammeln und diese nun ausspielen. Mit zwei gewonnen Kämpfen erkämpfte er sich sichtlich stolz die Silbermedaille. Ein toller Erfolg für Marcel, der trotz einer leichten Erkrankung angetreten ist. Zur Information: Die Kampgemeinschaft Wedemark wurde aufgelöst und die drei Judosparten der 3 Vereine (Mellendorfer TV, Turn Club Bissendorf und 1. FC Brelingen) agieren wieder als eigenständige Sparten.
Die Judosparten des Mellendorfer TV und des Turnclub Bissendorf haben aber weiterhin eine kooperative Zusammenarbeit, sodass die Berichte zusammen erstellt werden (sowie auch die Betreuung der Kids). Für den Mellendorfer TV bin ich als Spartenleiterin tätig und für Bissendorf Timo Schulz. Die Judosparte des 1. FC Brelingen wird geleitet von Sascha Böhnke.