Materialkiste zum Neustart

In der neuen Kiste können die Leichtathleten ihr Material sicher verstauen. Foto: Privat

Leichtathleten beim Turn Club freuen sich

Die Leichtathletik Sparte des Turn Club Bissendorf und ihre Übungsleiterin Christine Herzog freuen sich nicht nur nach der langen Corona-Pause wieder trainieren zu dürfen, sondern auch über eine neue Kiste für die Leichtathletikutensilien. Da die alte Holzkiste über den letzten Winter doch sehr gelitten hatte, entschloss sich der Sportwart des Turn Club Bissendorf Christian Knobloch, der Leichtathletiksparte eine neue Kiste zu spendieren. Die neue Kiste ist nicht nur geräumiger, stabiler und sicherer, sondern sieht nach der liebevollen handwerklichen Eigenleistung unseres Sportwartes auch viel schöner aus. Die Kiste wurde mit Hilfe durch Materialspenden zum Beispiel Holzlasur und Dachpappe aus dem Verein oder Freundeskreis realisierbar und ist somit ein Gemeinschaftsprojekt um den Verein und die Sportler/innen zu unterstützen, da im Momentan die Nachfrage nach Outdoor-Sport für Kinder riesengroß ist, wird die Materialkiste intensiv genutzt.