Nach sechs Siegen eine Runde weiter

Elzes F-Jugend-Torhüter Mika Gribisch mit Trainer Ingo Sibbel (links) und Sponsor Lienhard Rickert. Foto: U. Koppelmann

Elzer F-Jugend trumpft im Sparkassenpokal auf

(uk). Die 1. F-Jugend von Blau-Gelb Elze ist souverän durch die Vorrunde der diesjährigen Hallenkreismeisterschaft (Sparkassenpokal) marschiert. In den sieben Spielen gab es bei sechs Siegen nur eine Niederlage und so, mit 18 Punkten und 30:4 Toren, Platz eins in Vorrundengruppe vier vor dem SC Wedemark und dem 1. FC Brelingen. An diesem Sonntag steht bereits die nächste Pokalrunde an. Dann heißt es für die Mannschaft und Trainer Ingo Sibbel früh aufstehen, denn Spielbeginn wird in Springe bereits um 9 Uhr sein. Torhüter Mika Gribisch wird in Springe auch sein neues Outfit präsentieren können, dass ihm die Firma Torcenter Wedemark spendiert hat und von Lienhard Rickert unlängst übergeben wurde. Neben Mika gehören zur erfolgreichen Mannschaft: Robert Schiffmann, Johannes Schiffmann, Lasse Hennicke, Jannis Hennicke, Nico Sibbel, Sebastian Richtsteig, Bennet Castro Niemann, Sören Gudehus und Jordan Weiß.