Panther verlieren Duell um Platz zwei

Keine Chance gegen Bergedorf Lizards

Im Spiel um den zweiten Tabellenplatz der Regionalliga Nord, konnten sich die Bissendorfer Panther nicht gegen die Bergedorf Lizards durchsetzen. Das Team um Coach Uttke verlor das Spiel vor heimischen Publikum knapp mit 6:7 und somit auch den zweiten Tabellenplatz. Obwohl die Bissendorfer mehr Torchancen hatten und konditionell überlegen waren, gelang es Bergedorf, immer wieder zu gefährlichen
Kontern anzusetzen und diese zu verwerten. Die Wedemärker haben nun bis zum Ende der Sommerpause Zeit, an ihrem Abschluss zu arbeiten, denn am 31.08. heißt der Gegner erneut Bergedorf, wo die Panther die Chance haben sich den zweiten Tabellenplatz zurückzuholen. Strafminuten Bissendorf: 4, Bergedorf: 4.
Für die Panther spielten (Tore/Vorlagen): Wedemeyer (2/0), Bötcher (2/0), B.Schwab (0/2), Fabisch (0/2), Kummer (1/0), G.Schwab (1/0),
Reckert (0/1), Grittner, Lorenz, Rien, Lüdicke.