Pink Panther vor zweiten Heimspiel

Leistung von Spiel zu Spiel gesteigert

Die Damen der Bissendorfer Panther stehen nach drei bestrittenen Ligaspielen vor ihrem zweiten Heimspiel. Aus den vergangenen Spielen konnten sich die Pink Panther einen Punkt erkämpfen. Die Leistung konnte dabei von Spiel zu Spiel gesteigert werden, sodass die Mannschaft um Trainer Helge Manns mit Zuversicht ins Spiel startet. Am Sonnabend, 7. Mai, treffen die Bissendorfer Panther Damen auf die Damenmannschaft von Brakel Blitz. Bereits im Februar 2010 trafen die beiden Mannschaften in einem Freundschaftsspiel aufeinander. Dort mussten sich die Panther noch 7:4 geschlagen geben. Nach einem weiteren Jahr Training kann man auf den Ausgang des erneuten aufeinander Treffens der Teams gespannt sein. Um ihren ersten Erfolg einfahren zu können, hoffen die Pink Panther auf zahlreiches Erscheinen und die Unterstützung der Zuschauer. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Das Spiel startet um 13 Uhr in der Wedemarkhalle in Mellendorf.