Pokalhalbfinale erreicht

4. Herren des MTV gewinnt gegen OSV

Die 4. Tischtennis-Herrenmannschaft des MTV Mellendorf musste gegen die zweite Mannschaft vom OSV Hannover antreten. Die OSVer waren in dieser Saison noch ungeschlagen und führen in der Parallelstaffel mit 26:0 Punkten die Tabelle an. Die Mellendorfer liegen in ihrer Staffel auf dem dritten Platz. So sah es fast nach einer unlösbaren Aufgabe aus. Aber die Mellendorfer in der Aufstellung Höper, Nauel, Schohr, Heise, Kugler und Scheu liefen wieder einmal zu großer Form auf und siegten klar mit 8:3. Damit erreichten sie das Halbfinale.
Die 2. Herren wartet weiterhin auf den ersten Sieg in der Rückrunde. Sie verloren gegen den ungeschlagenen Tabellenführer mit 5:9. In den nächsten Spielen haben sie den Tabellenletzten zu Gast, wo sie sich bei Steigerung noch die erforderlichen Punkte für den Klassenerhalt erspielen wollen.