Projekt der Scorpions realisiert

Liveübertragungen der Heimspiele ab sofort auf www.sprade.tv

Es ist inzwischen ein offenes Geheimnis gewesen, nun können die Hannover Scorpions ganz offiziell verkünden, dass ab sofort alle Heimspiele der Hannover Scorpions live über die Streaming Plattform „sprade.tv“ übertragen werden.
Bereits in der vergangenen Saison stand man in intensivem Kontakt mit sprade.tv, um eine Realisation des Projekts voranzutreiben. Nun wurden im Laufe der letzten Monate Rahmenbedingungen geschaffen, um zur kommenden Saison an den Start gehen zu können. Es wurde unter der Führung von Steffen Wiebe eine neue Gesellschaft gegründet und ein Team zusammengestellt, welches für eine reibungslose Übertragung aller Heimspiele der Hannover Scorpions sorgen wird.
Die letzten beiden Testspiele wurden noch für Probedurchgänge genutzt. Nachdem dort alles wie gewünscht funktioniert hat, werden die Hannover Scorpions bereits ab dem nächsten Spiel (20. September, 20 Uhr) ihre Heimspiele über www.sprade.tv übertragen. So kann wirklich jeder, der keine Möglichkeit hat ins Stadion zu kommen, die Spiele live über alle Bildschirme der Welt mitverfolgen.
In der Oberliga Nord gibt es nunmehr vier Clubs, die Ihre Spiele über die Plattform sprade.tv übertragen, welche offizieller Partner der DEL 2 ist und dort alle Spiele der Liga überträgt.