REG beim NRIV-Kürwettbewerb

Die erfolgreichen Läuferinnen der REG: Sarah Dölle (von links), Gina Seiberlich und Tina-Marisa Zemke.
Am 15. und 16. September fand der NRIV-Kürwettbewerb in der Sporthalle Hohenwedel in Stade statt. Vier Läuferinnen der Roll- und Eissportgemeinschaft Wedemark waren mit am Start.
Am Samstag erreichte Sarah Dölle in der Gruppe Cup Damen Platz zwei. Gina Seiberlich belegte in Gruppe Nachwuchsklasse Mädchen Platz sechs. Tina-Marisa Zemke wurde in der Gruppe Freiläufer Jahrgang 2007 und älter Elfte. Sonntags erreichte Jördis Roeser in der Gruppe Freiläufer Jahrgang 2010 und jünger Platz zwei. Die nächsten Wettbewerbe der REG stehen auch schon vor der Tür: 22./23. September Rattenfängerpokal in Hameln, 20./21. Oktober Welfenpokal in Hannover und am 3./4. November der NRIV-Wilhelm-Horz-Pokal in Hummetal.