REG erfolgreich bei der Landesmeisterschaft im Eiskunstlaufen

Die Läufer der REG Wedemark.
Am 3. März fand in Salzgitter die niedersächsische Landesmeisterschaft im Eiskunstlaufen statt. In diesem Jahr war die Roll- und Eissport Gemeinschaft Wedemark mit 18 Läuferinnen und einem Läufer am Start. Es hat sich gezeigt, dass sich durch das kontinuierliche Training alle Läufer sportlich hervorragend weiterentwickelt haben und somit hervorragende Platzierungen, mitunter sieben Treppchenplätze, erreicht werden konnten. Besonders zu erwähnen ist auch der Einsatz von Christel Dölle, Sarah Dölle und Titus Janssen, die während der kompletten Veranstaltung das Meldebüro übernommen haben.
Die Platzierungen lauten wie folgt: Fortgeschrittene Mädchen: Gina Seiberlich – Platz 5; Freiläufer Mädchen: Tina-Marisa Zemke – Platz eins, Lara Parlapanis – Platz vier; Minis Mädchen Jahrgang 2004/2005: Charlotte Gerner – Platz eins, Alina Trostdorf – Platz drei; Minis Mädchen Jahrgang 2007/2008: Clara Koziolek – Platz zwei, Sabrin Ben Moussa – Platz fünf, Lara Nagel – Platz sieben; Minis Mädchen Jahrgang 2009: Nele Bigalke – Platz drei, Minou Monpetain – Platz fünf; Minis Mädchen Jahrgang 2010: Jördis Roeser – Platz zwei, Charlotte Stolle – Platz vier; Minis Jungen: Leonard Simms – Platz eins; Küken Mädchen Jahrgang 2011: Kristina Michajlovski – Platz vier, Mia Neda Habibian – Platz acht; Küken Mädchen Jahrgang 2012: Sophie Zeugner – Platz sechs, Liana Littau – Platz sieben, Leni Wiegand – Platz acht, Melia Bigalke – Platz zehn.