REG-Vorsitzende wiedergewählt

Claudia Niedzella-Schneider ist neue Schriftführerin

Auf der Mitgliederversammlung der Roll- und Eissportgemeinschaft Wedemark (REG) standen unter anderem Wahlen im Vorstand an. Susanne Westermann wurde in ihrem Amt als erste Vorsitzende wiedergewählt und das Amt der Schriftführerin neu besetzt. Antje Pleuß, die seit fünf Jahren den Verein in diesem Amt unterstützte, steht nicht mehr zur Verfügung. Die REG bedankt sich für die jahrelange sehr gute Zusammenarbeit. Als neue Schriftführerin wurde Claudia Niedzella-Schneider gewählt. Die Wahlen des zweiten Vorsitzenden und des Schatzmeisters erfolgen erst im kommenden Jahr. Nach der Versammlung, die im Mellendorfer Eichenkrug stattgefunden hat, blieben die meisten noch eine Weile und ließen den Abend gemeinsam ausklingen. Der nächste Termin ist der Horzpokal (Nachwuchsturnier Rollkunstlauf) in Einbeck und voraussichtlich nach den Herbstferien wird das Eiskunstlauf-Training wieder beginnen.