Saisonstart beim TC Bissendorf

Anspielen ist am Sonntag, 28. April

Am Sonntag, 28. April, beginnt um 11 Uhr offiziell die „Open-Air-Saison“ des TC Bissendorf. Dank der vielen fleißigen Helfer ist die Anlage bis dahin spielbereit. Neben den traditionellen Spielen soll dieses Jahr wieder ein Mixed-Turnier veranstaltet werden. Das Mindestalter für die Anmeldung beträgt 16 Jahre. Eine Anmeldegebühr wird nicht erhoben. Jeder Teilnehmer wird darum gebeten, einen möglichst unbenutzten Ball mitzubringen. Die Auslosung erfolgt anhand der Anmeldeliste. Der Vorstand des TCB würde sich über eine rege Teilnahme freuen. Gäste sind herzlich willkommen. Wer schon immer mal Tennis spielen wollte oder wieder anfangen will, sollte diese Gelegenheit unbedingt nutzen, um den Verein näher kennenzulernen. Am besten gleich Sportzeug, Schuhe und Schläger mitbringen und die ersten Versuche starten. Leihschläger und Bälle sind notfalls vorhanden. Die Breitensportwartinnen und erfahrene Spieler stehen begleitend zur Seite. Der Verein bietet auch dieses Jahr wieder eine zweimonatige Schnupper-Mitgliedschaft für 80 Euro an. Mit Beginn der Saison startet auch die neue Bewirtung im Clubhaus, die das Ehepaar Bosiljka und Martin Heleta übernehmen. Kostproben aus dem kulinarischen Repertoire werden an diesem Tag in Form eines Büfetts angeboten. Die teilnehmenden Mitglieder und Gäste werden gebeten sich bis zum 20. April um 18 Uhr per E-Mail unter breitensportwart@tcbissendorf.de anzumelden.