Sichtungslehrgang in Bemerhaven

Chefcoach Fiete Bögelsack fährt mit dem ESC nach Bremerhaven.

So viele Spieler, dass sortiert werden muss

Die in der kommenden Saison in der Regionalliga spielende Herrenmannschaft des ESC Wedemark Scorpions wird Ende des Monats ein Sichtungstrainingslager in Bremerhaven durchführen. „Es haben sich während des Sommers so viele Spieler gemeldet, die bei uns in der Regionalliga Eishockey spielen möchten, dass wir sortieren müssen“, so Chefcoach Friedhelm Bögelsack. Zu diesem Zweck werden die Scorpions für das letzte Augustwochenende in einem Intensivtrainingslager in Bremerhaven die Auswahl für die kommende Saison treffen.
Da Bögelsack zusätzlich mit einigen eigenen Nachwuchsspielern des ESC Wedemark Scorpions und auch mit einer Juniorenreihe des Kooperationspartners Hannover Indians plant, wird es nicht ganz einfach die Auswahl der letztlich maximal 23 Spiele zu treffen. Vorgestellt werden soll dieses Team der Saison 2013/14 am 13. September in der Hockeyzentrale-Ice House.