Sieg für Christine Schlüter

Christine Schlüter vom RVC Wedemark.

RVC Wedemark-Behindertensport

Am 9. April siegte Christine Schlüter vom RVC Wedemark (im Turnclub Bissendorf) in Lüchow beim Behindertensport-Voltigierturnier. Auf ihrem Voltigierpferd Kilkenny konnte die junge Frau aus Burgwedel in der höchsten Klasse (F1: Kür und Pflicht im Galopp) zwei fehlerfreie Durchgänge zeigen und damit die goldene Schleife mit in die Wedemark bringen. Auch Trainerin Iris Berthold zeigte sich mit dem Ergebnis sehr zufrieden. „Es war ein schönes Turnier, wenngleich der Tag für uns schon morgens um 5 Uhr begann“.
Der Aufwand für einen Start ist ungemein groß. Neben der Trainerin hatte Christine Schlüter noch Begleitung durch eine Pferdepflegerin und eine Trainerassistentin (Annekathrin Sokoll). Während der Start bereits um 13 Uhr stattfand, erfolgte die Siegerehrung erst in den Abendstunden, so dass die kleine Gruppe nach der dreistündigen Fahrt erst spät am Abend zurück in der Wedemark war. Aber es hat sich gelohnt.