Sieg in Langenhagen

Ehemalige Kegelsportler des SV Resse noch aktiv

Zum dritten Freundschaftsturnier hatte der SC Langenhagen die Clubs Saturn Misburg, Auetal Lauenau und die Ehemaligen des SV Resse eingeladen. Mit nur noch 2 Aktiven – N. Richter, D. Bergmann – sowie H. Joswig, H. Gründler, U. Deh und V. Heuer, der nach 7-monatiger Zwangspause die ersten kegelsportlichen Schritte wagte, wurden die Resser erstmals Turniersieger mit 4367 Holz. Diesen Sieg erspielten H. Gründler (867), D. Bergmann (872), N. Richter (883) und V. Heuer mit 885 Holz. In der Einzelwertung konnten Heuer Platz 2 und Richter Platz 4 belegen. Saturn Misburg erkämpfte sich mit 4353 Holz Rang 2 vor Auetal Lauenau mit 4319 Holz und dem ersatzgeschwächten SC Langenhagen mit 4171 Holz.