Siegesserie setzt sich fort

Tischtennisspieler des 1. FCB sind erfolgreich unterwegs

Am 30. Januar siegte die Mannschaft ohne Schwierigkeiten haushoch mit 1:9 beim Auswärtsspiel in Frielingen. Im Hinspiel erreichte sie 9:5. Der Verlust des 1. Doppels spornte die Mannschaft richtig an und ließ sie alle restlichen Punkte zum Sieg holen. Diesmal mit 2 Ersatzspielern aus der 2. Mannschaft. Spieler waren: M. Schürmann, W. Schewe, D. Schulz, V. Paulsen, S. Ebeling und C. Kneuertz.
Am 7. Februar ging es dann zu Hause gegen den TSV Havelse V, gegen den die Mannschaft schon im Hinspiel erfolgreich mit 6:9 gewann. Diesmal war es wieder ein durchwachsenes Spiel. Die Havelser kamen immer wieder mit Punkten heran und versuchten das Spiel zu drehen. Was jedoch nicht gelang. Das Endergebnis lag schließlich bei 9:5. Die entscheidenden Punkte brachten diesmal die Ersatzspieler aus der 2. Mannschaft S. Ebeling und C. Kneuertz. Weiterhin spielten M. Schürmann, C. Schilling, W. Schewe und V. Paulsen. Das nächste Spiel findet bereits am 15.02.2012 beim Gegner in Großenheidorn statt. Die zweite Herren des 1.FC Brelingen musste am 31.01.2012 zum Auswärtspiel beim TuS Altwarmbüchen ran. Der Spielverlauf spiegelte nicht annähernd die doch hohe Niederlage im Hinspiel (1:7) wieder. Von Anfang an entwickelte sich ein sehr ausgeglichenes Spiel. Keine der beiden Mannschaften zog bis zum 4:4 mit mehr als einem Punkt davon. Danach lag das Glück leider auf der Seite der Altwarmbüchener. Trotz mehrerer Matchbälle zum Unentschieden für Brelingen, konnten diese leider nicht genutzt werden, wodurch sich die Mannschaft vom TuS Altwarmbüchen mit 7:4 durchsetzen konnte. Für Brelingen spielten S. Ebeling, B. Wannert, T. Frieske und U. Kunath. “ Das nächste Punktspiel für die zweite Vertretung des 1.FC Brelingen fand am 06.02.2012 beim Tabellennachbarn aus Kirchhorst statt. Die Mannschaft siegte sehr erfolgreich mit 2:7. Gespielt haben diesmal S. Ebeling, C. Kneuertz, M. Beyermann und T. Frieske.