Spannend bis zum Schluss

Tischtennis: TuS Wunstorf besiegt 1. FC Brelingen

Ihr letztes Spiel der Saison führte die Mannschaft der 1. Herren, Tischtennis, des 1. FC Brelingen zum Auswärtsspiel nach Wuns-torf. Dort war es wirklich spannend. Bis zum sechsten Spiel gaben sich beide Mannschaften nichts und es stand 3:3. Dann zogen die Wunstorfer richtig an und holten weitere drei Punkte, bevor Schürmann und Kneuertz für die Brelinger noch zwei Punkte erspielten. Trotz starken Einsatzes reichte es für die Brelinger Mannschaft nicht. Sie musste sich mit 5:9 geschlagen geben. Gespielt haben: M. Schürmann, C. Schilling, D. Schulz, C. Kneuertz, P. Cordes und M. Beyermann. Für die erste Mannschaft der Tischtennissparte des 1. FC Brelingen ist die Rückrunde damit geschafft. Die zweite Mannschaft hat noch ein Spiel am 17. April vor der Brust und zwar auswärts beim TSV Krähenwinkel. Das Training geht weiter: Bis zu den Sommerferien trainieren beide Mannschaften immer dienstags ab 19.30 Uhr. Wer Interesse am Tischtennisspielen hat, ist herzlich willkommen.