Start in die Punktspielsaison 2011

Die Herren 40 des TC Bissendorf (auf dem Bild fehlt Dr. Thomas Tiroke).

Herren 40 des TC Bissendorf bringen Spitzentennis in die Wedemark

Der Oberligamannschaft Herren 40 des Tennisclubs Bissendorf steht eine harte Saison bevor. Mit den beiden Hildesheimer Mannschaften stellen sich dem TC Bissendorf hier nicht nur nordliga- und regionalligaerfahrene Spieler in den Weg, sondern mit Anders Jarryd vom TC RW Hildesheim kommt am Sonnabend, 21. Mai, ab 14 Uhr, auch ein mehrfacher Doppel-Wimbledonsieger und Daviscupgewinner zum Punktspiel in die Wedemark. Aber auch die anderen Mannschaften sind durch andere Aufstellungen als im letzten Jahr zu beachten. Somit ist der Klassenerhalt Saisonziel Nummer eins, da auch nur der Gruppensieger um den Aufstieg in die Nordliga spielt. Die Auftaktpartie am 14. Mai in Göttingen wird hierbei gleich wegweisend sein. Ein Sieg in diesem Spiel und der Klassenerhalt wäre fast schon gesichert.
Das für den 7. Mai anberaumte erste Punktspiel gegen den THC Lüneburg wurde in den Juni verlegt, da die Lüneburger durch Verletzungen an diesem Termin keine Mannschaft aufbieten können. Mit entscheidend für die Stärke der Bissendorfer wird die Verfügbarkeit der Nummer eins Oliver Lange sein. Er ist einer der Garanten für den Klassenerhalt. Die Mannschaft des TC Bissendorf hat sich personell nicht verändert und bisher sind auch alle Spieler gesund an Bord.