SV Resse steigt in Kreisliga auf

Freuen sich im neuen Outfit auf die Saison in der Kreisliga: die 1. Herren des SV Resse.

1. Herren spielt beste Saison seit Jahren

Obwohl die 1. Herren des SV Resse die beste Fußball-Saison seit Jahren gespielt hat, wurde die Meisterschaft und der damit verbundenen Aufstieg am letzten Spieltag denkbar knapp verpasst. Trotz nur dreier Unentschieden, zwei Niederlagen, 103 geschossenen Toren und nur 23 Gegentore hat es am letzten Sonntag zunächst nicht gereicht als Tabellenerster direkt in die Kreisliga aufzusteigen. Zwei Tage später hat der Spartenleiter des SV Resse dann aber die Info vom Staffelleiter bekommen, dass auch alle Tabellenzweiten der 1. Kreisklasse direkt in die Kreisliga aufsteigen. „Die Jungs haben eine super Saison gespielt, wahrscheinlich die beste seit Jahren, darum freut es mich riesig das sie sich jetzt doch mit dem direkten Aufstieg belohnen konnten,“ freut sich der Trainer Alexander Fleischer. An dieser Stelle möchte sich die Mannschaft bei allen Fans und Sponsoren bedanken, die bei jedem Heimspiel und auch bei vielen Auswärtsspielen das Team unterstützt haben, ein besonderer Dank geht an die Firma Zander, die zur Rückrunde einen neuen Satz Trikots gesponsert hat und an den Förderkreis des SV Resse, die so manches ermöglicht haben. Vielen Dank auch an das Team vom Resseo, das für das leibliche Wohl nach den Heimspielen gesorgt hat und vergessen darf man auch nicht die 2. Herren des SV Resse, die immer unterstützt hat, wenn es nötig war. Jetzt fällt die Sommerpause doch länger aus und gefeiert wird sicher auch noch und die 1. Herren freut sich darauf, die vielen Anhänger in der nächsten Saison in der Kreisliga begrüßen zu dürfen.