„Tag des Mädchenfußballs“ beim MTV

Schnuppertraining am 29. Juni im Sportpark

Mellendorf. Schon seit einigen Jahren rufen die Fußball-Landesverbände zum „Tag des Mädchenfußballs“ auf. An diesem Tag sollen insbesondere die Mädchen angesprochen werden, die bisher noch nicht in einem Verein aktiv sind. Bei einem „Schnuppertraining“ haben Mädchen die Möglichkeit, ein Training mitzuerleben und Spaß am Fußball zu bekommen. Ziel dabei ist: Viele neue Mädels für den Fußball zu werben, um die Mädchenmannschaften zu verstärken und neue Mannschaften anzumelden. „Wir hatten einige Mädchen, die bei den Jungs mitgespielt haben, aber viel lieber eine eigene Mannschaft haben wollten“, so Rainer Richter von der Fußballsparte des Mellendorfer TV. Das „Schnuppertraining“ unter der Leitung von erfahrenen Trainern findet am Sonnabend, 29. Juni, von 14 bis 16 Uhr im Sportpark des MTV in der Industriestraße 37 statt und alle interessierten Mädchen ab zehn Jahren sind dazu herzlich eingeladen.