TCS-Damen sind aufgestiegen

Mit einem abschließenden 6:0-Sieg gegen T.C. Bischofshol eroberte sich die 1. Damenmannschaft des TC Sommerbostel mit 9:1-Tabellenpunkten und 23:7-Matchpunkten die Meisterschaft und damit den Aufstieg in die 1. Kreisliga, punktgleich vor TSV Rethen. Das bessere Matchverhältnis gab für den TCS den Ausschlag. Mit einem zünftigen Imbiss feierten die erfolgreichen Spielerinnen Syrina Kokott, Dalene d'Assonville, Lea Gerns, Madeleine Selak, Shari-Estelle Gassmann, Diandra Wagner und Claudia Szymik den erfreulichen Aufstieg.
Die 1. Herrenmannschaft siegte beim SV Arnum mit 5:1 und belegt ebenfalls den ersten Tabellenplatz in der Verbandsliga. Es punkteten Philip Tasche, Alexander Kuhlmann und Lars Markgraf in den Einzeln sowie die Doppel Tasche/Marfgraf und Kuhlmann/Feldgiebel. Hervorzuheben ist die Top-Leistung von Lars Markgraf, der erstmals ein Einzel für den verletzten Sebastian Tasche in der Verbandsliga bestritt und seinen fünf Leistungsklassen höher eingestuften Gegner in drei Sätzen niederkämpfte.