Tennis-Ferienkompass bei wunderschönem Wetter

Die Kinder versuchten sich im Tennis beim TC Elze-Bennemühlen.

Schnuppertennis für Kinder beim TC Elze-Bennemühlen

Glück gehabt – Montag und Dienstag regnete es noch in Strömen. Aber am Mittwoch, dem Tag des Schnuppertennis, strahlte die Sonne über der Tennisanlage des Tennisclub Elze-Bennemühlen. Auch dieses Jahr war die Resonanz auf das Tennis-Schnupper-Angebot riesig. 16 Jugendliche im Alter von 8 bis 14 Jahren nahmen an der Ferienaktion teil. Aufgeteilt nach Alter und bereits vorhandenen Tenniserfahrungen fand das Training in Gruppen mit je 5 bzw. 6 Spieler/innen statt. Unter Anleitung des Vereinstrainers Manfred Mikonauschke schnupperten die Teilnehmer in 2x2 Stunden etwas in das Tennispielen rein. Mittags gab es dann noch etwas Herzhaftes zur Stärkung. Schön war zu sehen, wie die Teilnehmer in dieser kurzen Zeit fast blitzartig dazu lernten. Anfangs sah es oft noch recht ungestüm und übervorsichtig aus - immerhin war für die meisten die gelbe Filzkugel etwas ganz Neues. Doch gegen Ende zeigten einige bereits richtiges Tennis. Auf jeden Fall hat es allen viel Spaß gemacht. Am Schluss bekamen dann noch alle eine Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme. Und das Wetter hat auch super mitgespielt. "Pünktlich" 30 Minuten nach dem Ende der Veranstaltung gab es einen richtigen Regenschauer – Petrus ist eben doch ein Elzer.
Wem das Ganze viel Spaß gemacht hat und wer gleich weiter machen möchte, der/die meldet sich bitte beim Vorstand. Details sind auf der Homepage www.tennis-eb.de zu finden. Darüber hinaus bietet der TCEB auch nach den Sommerferien noch den zweiten Teil der Aktion für die Grundschule Elze Klassen 3 und 4 an. Nach der hohen Beteiligung und er Begeisterung der Teilnehmer wird der TC Elze-Bennemühlen bestimmt auch nächstes Jahr wieder Schnuppertennis im Ferienkompass anbieten. Auf jeden Fall freut sich der Vorstand schon jetzt darauf.