Tennis-Vereinsmeisterschaften

Teilnehmer der diesjährigen Jugend-Vereinsmeisterschaft.

TC Elze-Bennemühlen ermittelt Meister in drei Klassen

Dieses Jahr stand bei den Vereinsmeisterschaften neben den Spielen das durchwachsene Wetter im Mittelpunkt. Ursprünglich sollten die Vereinsmeister in drei Altersgruppen am 27. August ermittelt werden. Als es dann aber nachmittags in Strömen zu Schütten begann, mussten die Entscheidungen auf letztes Wochenende verschoben werden. Trotz der widrigen Bedingungen machte es den Teilnehmern einen riesigen Spass. Die insgesamt 15 Teilnehmer kämpften um jeden Ball und zeigten, was in ihnen steckt. Entsprechend begeistert waren auch die vielen Eltern, die dieses Jahr mit auf der Anlage waren und ihren Schützlingen fest die Daumen drückten. Die Vereinsmeister der drei Altersklassen Jugend 2000, Juniorinnen und männliche A-Jugend waren Justin Czaja, Ann-Kathrin Senger und Jan Weyand. Aufgrund der guten Resonanz auf die vielen Jugendaktionen in diesem Sommer ist die Nachfrage nach Tennis in Elze spürbar gestiegen. Dieses Jahr nahm nur die männliche A-Jugend an der Punktspielrunde teil. Aber schon heute plant der Verein für nächstes Jahr weitere Mannschaften zu melden. Und über allem steht der Spaß am Tennis. Zum 30-jährigen Vereinsjubiläum am 17. September sind alle Mitglieder herzlich eingeladen.