Tennisclub Bissendorf

Herren 50 schaffen den Aufstieg in die Verbandsliga

Nach den sieben Mannschaften, die bereits bis zur Sommerpause fertig waren, haben jetzt auch die anderen acht Mannschaften des TCB die Punktspielsaison abgeschlossen. Die Herren 50 (Frank Hilke) haben im letzten Punktspiel gegen den Tabellenzweiten TUS Wettbergen glatt mit 6:0 gewonnen und steigen als Tabellenführer (10:0 Punkten) in die Verbandsliga auf.
Die Klasse gehalten haben:
Herren 30 (Thomas Rohdenburg) – 5. Platz Regionsklasse
Herren 40 II (Ralf Holthaus) – 2. Platz Regionsliga
Herren 40 III (Thomas Lingner) – 4. Platz Regionsklasse
Herren 50 II (Hans Marten) – 3. Platz Regionsliga

Die Damen 40 II (Silvia Lingner) sicherten sich mit einem 5. Platz den Verbleib in der Regionsliga. Die Herren (Thorsten Fischer) und H 55 (Rainer Haupt) erreichten in der Bezirksklasse jeweils leider nur den letzten Platz und steigen ab. Im Jugendbereich haben fünf der 13 gemeldeten Mannschaften die Endrunde erreicht. Die Midcourt Jungen 2er Regionsliga (Lennart Neemeyer) haben im Endspiel gegen den TC Großenheidorn mit 2:1 gewonnen und sind Pokalsieger.