Tischtennisspieler des MTV Mellendorf starten ohne Niederlage in neue Saison

Ohne Niederlage starteten zwei Jugendmannschaften und zwei Herrenmannschaften in die neue Saison. Die erste Jugendmannschaft erreichte in Großburgwedel ein 6:6. Die zweite Jugendmannschaft spielte zuhause gegen TuS Bothfeld ebenfalls 6:6-Unentschieden. Erfolgreicher spieleten die zweite und dritte Herrenmannschaft. Die zweite Herrenmannschaft gewann im Nachbarschaftsderby gegen die erste Herrenmannschaft vom SV Resse mit 9:5. Der Grundstein zum Sieg wurde in den ersten drei Doppeln, die alle gewonnen wurden gelegt. Beste Spieler der Mellendorfer waren Martin und Sperling. Sie konnten alle ihre beiden Einzel gewinnen. Auch die dritte Herrenmannschaft kam trotz Ersatz zu einem klaren 9:3-Sieg gegen des TSV KK IV.