Tolles 3:3 Remis gegen SV Ahlem

Ein Brelinger umspielt drei Ahlemer.

Brelinger F-Jugend kampfbetont in die Saison

In einem sehr kampfbetonten Vorbereitungsspiel startete die Brelinger F-Jugend in die neue Saison. Trotz des Remies gelang dem Team von Thomas Schäfer ein toller Start. Immer wieder setzten sich die Brelinger Kids mit Bravour in Szene und setzten die Akzente in diesem Freundschaftsspiel. Mit überlegten Pässen und einem schnellen Angriffsspiel erzielten die Brelinger die Führung. Auch das 2:1 begeisterte nicht nur das Trainerteam, sondern auch die vielen Zuschauer, die mit großen Emotionen dabei waren. Doch der SV Ahlem, der schon in Hannover die zweite Pokalrunde erreicht hat, glich immer wieder wegen eines noch nicht ganz
perfektes Stellungsspieles der Brelinger Kids aus. Durch einen umstrittenen Foulelfmeter konnte der SV Ahlem schließlich noch den glücklichen Ausgleich erzwingen. Nach dem Gewinn der Staffelmeisterschaft in der vergangenen Saison, werden bei der F-Jugend des 1. FC Brelingen in dieser Saison neue Ziele und Schwerpunkte gesetzt. So wurde das Trainerteam stark erweitert. Neben dem Chef-Trainer Thomas Schäfer kamen Micha Schäfer, der für die Fitness verantwortlich ist, und Torwarttrainer Dirk Repnak mit ins Boot, um die
Mannschaft auf höhere Aufgaben vorzubereiten. Bereits jetzt wird mit dem SV Werder Bremen ein Saisonhighlight in Bremen vorbereitet, sowie andere überregionale Spiele mit Spitzenmannschaften werden in absehbarer Zeit folgen. Da die Mannschaft nach wie vor personell unterbesetzt ist, werden dringend Spieler des Jahrgangs 2003 gesucht. Wer also in einer Spitzenmannschaft mitspielen möchte meldet sich unter 05130/582891.