Turniererfolge in der Hockeysparte des MTV

Die von Robin Klerx und Rainer Wahl trainierten B-Mädchen konnten besonders überzeugen. Foto: MTV
Mit viel Schwung und top Ergebnissen sind die Teams der Hockeysparte in die Hallensaison gestartet. Herausragend waren dabei die Mädchen D: das von Robin Klerx und Rainer Wahl trainierte Team holte fünf Siege aus den ersten sechs Spielen. Dabei wurde das Auftaktturnier in Mellendorf klar gewonnen und das zweite Turnier (ebenfalls im heimischen Sportpark) punktgleich mit dem MTV Braunschweig auf Platz eins abgeschlossen. Ein toller Teamgeist und ein kontinuierlich wachsender Kader mit aktuell über 20 Mädchen (bis neun Jahre) sorgen weiter für große Fortschritte in dieser Altersklasse.
Neue Mitspieler wünscht sich die Hockeysparte generell bei den Jungs: Verstärkung ist in allen Altersklassen gefragt. Vorkenntnisse und Ausrüstung sind zum „Reinschnuppern“ nicht erforderlich. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, bei den Trainings vorbeizuschauen. Aktuelle Trainingszeiten finden sich auf der Webseite des MTV unter www.mellendorfer-tv.de.
Doch auch bei den Jungs geht es stetig voran: die C-Knaben konnten Dank weiblicher Unterstützung im Auftaktturnier den zweiten Platz belegen. Die B-Knaben unter Trainer Phillip Terbrack konnten am ersten Spieltag die ersten drei Punkte gegen Celle einfahren. Am zweiten Spieltag in Braunschweig gab es allerdings – stark ersatzgeschwächt und trotz guter Leistung – gegen die Top-Teams aus Hannover und Braunschweig nichts zu holen. „Früh übt sich“ die Wuselgruppe, in der die Drei- bis Sechsjährigen die ersten Erfahrungen rund um die Hockeykugel sammeln. Dabei steht vor allem der Spaß an der Bewegung im Vordergrund und trainiert wird mit Bällen in allen Größen, es wird balanciert, gefangen und gelacht. Seit dem Sommer ist die Gruppe auf aktuell acht Kinder gewachsen. Trainiert wird samstags von 10 bis 11 Uhr in der Halle am Sportpark.
Wer einmal bei einem Hockey-Turniertag live dabei sein möchte, hat dazu am 20. Januar Gelegenheit. Im Sportpark treten die B-Knaben-Teams DTV Hannover, Hannover 78, MTV Celle, Eintracht Braunschweig, der TSV Bemerode und natürlich der Mellendorfer TV gegeneinander an. Beginn ist um 11 Uhr.