Überzeugender Auftritt der Wedemarker Judoka

Der Platz ganz oben auf dem Siegertreppchen (Mitte) ging an Vlad Turcan vom MTV.

Dritter Budokwai- Bezirkspokal in Garbsen mit Beteiligung des MTV

Überzeugender Auftritt der Wedemarker Judoka beim dritten Budokwai- Bezirkspokal
In diesem Jahr nahmen die Judoka des Mellendorfer TV und des Turnclub Bissendorf mit einem Team von insgesamt zwölf Kämpfern beim dritten Budokwai Bezirkspokal in Garbsen teil. Auch dieses Mal waren einige Judoka dabei, die in neuen Altersklassen starteten und dieses Turnier nutzen sollten, um Erfahrungen zu sammeln. Den Anfang machten die Mädchen der Altersklassen U12 und U15. Hier gingen Julia Fischer (U12), Tami Leupold und Hannah Burkhardt (beide U15) an den Start. Julia Fischer erwischte eine sehr starke Gruppe mit ausnahmslos kampferfahrenen Gegnerinnen. Tami Leupold und Hannah Burkhardt mussten leider in der gleichen Gewichtsklasse gegeneinander antreten. Die drei meisterten ihre Aufgaben aber gut und am Ende sprangen 1 x Silber und 2 x Bronze für die Mädels vom Mellendorfer TV heraus. Als nächstes gingen mit Jaron Metze, Marvin Koch, Tobias Fischer und Vlad Turcan die Jungen der U15 auf die Matten. Für Marvin Koch und Vlad Turcan war es das jeweils erste Turnier in dieser Altersklasse. Marvin Koch verfehlte einen Podestplatz nur knapp. Tobias Fischer erreichte in seinem zweiten U15 Turnier den 2. Platz und Vlad Turcan bekam nach einer hervorragenden Leistung, sogar die Goldmedaille umgehängt. Zum Abschluss des Turniers mussten noch die Jungen der U12 auf die Matten. Auch hier gab es mit Keno Voss und Benedikt Specht zwei Neulinge in dieser Altersklasse. Für Benedikt Specht war dies sein erstes großes Turnier, leider hatte er nur einen Gegner in seiner Gewichtsklasse um Erfahrung zu sammeln. Beide machten ihre Sache aber sehr gut, so dass am Ende Keno Voss die Bronzemedaille erhielt und Benedikt Specht sich eine Silbermedaille erkämpfte. Auch Raik Westrich, Erik Roscher und Liam Franke schlugen sich in Ihren stark besetzten Gewichtsklassen gut. Leider wurde der Einsatz von Raik Westrich und Liam Franke aber nicht mit einer Medaille belohnt, wogegen Erik Roscher sich über einen 3. Platz freuen konnte.
Die Ergebnisse der Wedemarker Judoka im Überblick:
5. Platz – Jaron Metze, 4. Platz – Raik Westrich, Liam Franke und Marvin Koch,
3. Platz – Erik Roscher, Keno Voss, Hannah Burkhardt und Julia Fischer
2. Platz – Benedikt Specht, Tami Leupold und Tobias Fischer,
1. Platz – Vlad Turcan