Untere E-Jugend erfolgreich

Die glücklichen Vizemeister Lenn, Lennard, Colin, Luca, Niklas, Leon, Sören, Delron und Noel sowie die Trainer Gregorio und Jens posieren zum Gruppenfoto. Foto: MTV

Bald geht's für den MTV-Kickernachwuchs gegen 96

Einen äußerst erfolgreichen Abschluss ihrer Hallensaison verlebten kürzlich die unteren E-Junioren der Mellendorfer TV. Auf völlig neuem Terrain – dem Indoor Soccer Park in Gehdren - spielten die Mellendorfer gegen Teams aus der gesamten Region. Gastgeber war der SC Wedemark, der 16 Teams auf Kunstrasen antreten ließ. Gespielt wurde auf normale Jugendtore und mit Bande auf allen vier Seiten des Spielfelds. Die Mellendorfer legten von Anfang an couragiert los und gewannen ihre Vorrundengruppe, ohne auch nur einmal als Verlierer vom Platz zu gehen. Erst in der Finalrunde gab es dann die eine einzige Niederlage gegen den späteren Turniergewinner Auetal. Stolz trugen die Mellendorfer dann ihren Pokal nach Hause und feierten einen gelungener Saisonabschluss mit einem großen Eis. Ab sofort finden Training und Spiele wieder draußen statt.