Vereinsmatch in Bissendorf

Vereinsmatch beim SC Wedemark. Die A-Jugend trat gege die Zweiten Herren an.

Endlich wieder Leben in der Bude

49 Zuschauer verfolgten unter Corona-Bedingungen auf dem Platz des SC Wedemark in Bissendorf ein Testspiel zwischen der A-Jugend der JSG Wedemark und der neu formierten Zweiten Herren des SC Wedemark. Die 2. Herren des SC Wedemark wird vornehmlich aus Spielern der Jahrgänge 2002 bis 2000 gebildet. Ein Kader von 16 Herren stand 11 A-Jugendlichen, die von 2 B-Jugendlichen unterstützt wurden gegenüber. Im ersten der drei Drittel über je 30 Minuten starteten die Herren druckvoll und gingen durch einen berechtigten Strafstoß (Handspiel) schon kurz nach Spielbeginn in Führung. Nach 20 Minuten stand es 0:2 für die Herren. Zum Ende des ersten Drittels gewöhnten sich die A-Spieler an die etwas robustere Gangart im Erwachsenen-Fußball. Durch kraftschonendes ballorientiertes Verschieben bekamen die JSG-Spieler Kontrolle über den Spielverlauf und waren im zweiten Drittel ebenbürtig. Durch ein Tor von Luis-Erik Grün entschieden sie das zweite Drittel für sich. Im letzten Drittel spielten beide Mannschaften offensiv, zur Freude der Zuschauer und nach einer Ecke erzielte Niklas Kiefer kurz vor Schluss per Kopfball das 1:3.