Viele Tanzwillige beim MTV

Anfänger und Wiedereinsteiger lernten an drei Wochenenden die Grundlagen des beliebten Partytanzes. Foto: MTV

Discofox-Workshops wieder ein großer Erfolg

Im Januar/Februar war es wieder soweit. Die Tanzsparte „Rot-Weiß“ des Mellendorfer TV bot ihren beliebten Discofox-Workshop für Anfänger und Wiedereinsteiger an. Es meldeten sich so viele Tanzwillige an, dass spontan ein Zusatztermin gesucht und auch gefunden wurde. Die Trainer Iris und Oliver Beck unterrichteten nun an drei aufeinanderfolgenden Sonntagen in zwei Gruppen die Grundlagen des beliebten Partytanzes. Hauptaugenmerk lag dabei auf den bei vielen Tanzpaaren noch nicht so geläufigen Hustle-Grundschritt. Ist dieser erst einmal in Kopf und Füßen verinnerlicht, ermöglicht er noch schneller getanzte Figuren und Drehungen. Natürlich wurden auch „Brezeln“ und „Schulterfasser“ gezeigt und somit ein kleines Repertoire an Figuren für die nächste Discofox-Party unterrichtet. Nun ist es an den Teilnehmern, das Gelernte nicht wieder in Vergessenheit geraten zu lassen. Die Tanzsparte unterstützt dabei gern und lädt alle, die nach dem Workshop das Tanzfieber erfasst hat, zum Schnuppern in ihren Tanzgruppen ein. Neben Discofox werden die bekannten Standard- und Lateintänze unterrichtet und man hat die Möglichkeit mehrmals die Woche zu trainieren. Neue Mitglieder werden immer herzlich willkommen geheißen und können zu den Trainingszeiten einfach vorbeischauen. Umfangreiche Informationen zur Tanzsparte des MTV findet man auch auf der Homepage www.tanzsport-mellendorf.de.