Voltigierer bereiten sich auf soziale Projekte vor

Die Voltigierer freuen sich auf ihre sozialen Projekte.

RVC Wedemark im Turnclub Bissendorf

Großes Engagement findet sich in den Reihen der jungen Voltigierer des RVC Wedemark, die zur Zeit mehrere soziale Voltigierprojekte für 2012 gemeinsam mit ihrer Trainerin Iris Berthold vorbereiten. Unterstützt von der AKTION MENSCH und dem Förderprogramm „Miteinander Gestalten“ sind die umfangreichen Voltigieraktionen für alle teilnehmenden Kinder völlig kostenlos. Die Zusammenarbeit findet insgesamt mit 3 Kindergärten/Einrichtungen statt und so unterschiedlich wie die Teilnehmer werden auch die Angebote des RVC Wedemark sein. Während es bei der einen Kindergruppe um das klassische therapeutische Reiten geht, erfährt eine andere Kleingruppe das Voltigieren als Sportangebot.
Den größten Anteil an dieser Ferienaktionen wird ein Kindergarten aus Hannover-Sahlkamp haben. Hier werden jeweils ganz- und mehrtägige Aktivitäten auf dem Programm stehen. Voltigieren, Gymnastik+Sport und viel Zeit, die die Kinder in der Natur mit Pferden und Tieren entspannt verbringen dürfen. Die Betreuung der Gruppen erfolgt durch Voltigiertrainerin und Dipl.Soziapäd. Iris Berthold unter enger Einbeziehung der Turniergruppen-Voltigierer des RVC Wedemark. Gemeinsam planen sie bereits jetzt die Abläufe und organisieren die Voltigierausrüstung für die Kinder. „Es sollen besonders schöne Ferien für die Kinder die zu uns kommen werden“ sagt eins der Voltigiermädchen.
„Glück ist das einzige was sich verdoppelt sich, wenn man es teilt! „