Wedemark-Cup: Doppel120

Das Siegerfoto (v. l.): Brigitte Große/Lilo Gottschalk (Damen120), Volker Paulsen/Hanne Mantai (Mixed120), Karl-Heinz Mrosko/Ullrich Willenberger (Herren120) und Kirsten Höhne (Organisatorin und Sportwart des TC Elze-Bennemühlen). Foto: TC Elze-Bennemühlen
Elze. Inzwischen ist es schon Tradition, dass das Doppel120 Turnier des Wedemark-Cups auf der Anlage in Elze stattfindet. Trotz kühler Temperaturen und teilweise starken Windes konnte das Teilnehmerfeld pünktlich beginnen. Insgesamt 28 Teilnehmer traten als Doppel in drei Kategorien an (Damen120, Mixed120, Herren120). 120 deswegen, da die Doppelpartner zusammen immer mindestens 120 Lebensjahre aufweisen müssen.
Da nur drei Plätze zur Verfügung standen, gab es auch mal längere Wartezeiten, die sich mit Kaffee und Kuchen oder auch etwas herzhaftem überbrücken ließen. Im Mixed120 konnten die Vorjahressieger Astrid v. d. Wroge / Ulrich Grallert ihren Titel dieses Mal nicht verteidigen. Der Sieg ging eindeutig an Hanne Mantai / Volker Paulsen. Bei den Damen siegten Brigitte Große / Lilo Gottschalk. Mit sechs Doppelpaaren war des Teilnehmerfeld bei den Herren das größte und dort kam es auch zu einigen sehr knappen und auch interessanten Begegnungen mit spektakulären Ballwechseln. Vorjahressieger Karl-Heinz Mrosko trat dieses Jahr mit seinem neuen Partner Ullrich Willenberger an, die dann auch äußerst knapp aber verdient den Titel verteidigten. Trotz der schlechten Wettervorhersagen blieb es den ganzen Tag trocken. Da es dann gegen Abend jedoch recht kühl wurde, wich man für die Siegerehrung ausnahmsweise in das Clubheim des TCEB aus und genehmigte sich dort dann auch noch ein leckeres Siegeströpfchen.