Weihnachtsfeier der Judokas

MTV und TCB spielten und aßen Kekse

Bissendorf. Am Mittwoch fand in der Grundschulsporthalle in Bissendorf, die Weihnachtsfeier der Judosparten des Mellendorfer TV und des Turnclub Bissendorf statt. Insgesamt 23 Jungen und Mädchen im Alter von sechs bis 14 Jahren kamen auf die Matte. Das letzte Training der Judokinder sollte kein normales sein, auf dem Plan stand ein japanisches Turnier. In den Kämpfen konnten die Kinder Erfahrung sammeln und auch mal gegen erfahrene Judoka antreten. Verlierer gab es an diesem Abend jedoch keine, denn jeder Judoka bekam ein Wichtelgeschenk und einen großen Schokoladen Nikolaus geschenkt. Desweiteren wurden Spiele gespielt und selbst gebackene Kekse gegessen. Wer Interesse an dieser Sportart hat, kann sich bei den jeweiligen Spartenleitern der Vereine melden. Die Judosparte des Mellendorfer TV und des Turnclub Bissendorf wünschen allen eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.