Wettbewerb um Heidepokal

Gleich bei ihrem ersten Wettbewerb erreicht Lena Ahrens den dritten Platz in ihrer Altersklasse.

200 Rollkunstläufer in Wedemark-Sporthalle

Bereits zum vierten Mal wurde der Heidepokal der Roll- und Eissportgemeinschaft Wedemark ausgetragen. Mehr als 200 Rollkunstläufer aus 13 niedersächsischen Vereinen trafen sich jetzt in der Wedemark-Sporthalle, um sich in verschiedenen Wettbewerbsklassen zu messen. Von der REG Wedemark gingen 20 Läuferinnen im Alter von vier bis 17 Jahren an den Start, die insgesamt acht Treppchenplätze erreichten. Besonders bemerkenswert ist der dritte Platz der sechsjährigen Lena Ahrens, die zum ersten Mal bei einem Wettbewerb dabei war. In der Vereinswertung erkämpfte sich die REG Wedemark somit einen tollen dritten Platz mit 76 Punkten, knapp hinter dem MTV Gifhorn mit 78 Punkten. Sieger wurde hier der TV Jahn Wolfsburg mit 93 Punkten.
Die Ergebnisse der REG-Läuferinnen im Einzelnen: Minis Mädchen Gr. 5: Platz sechs Leni-Sofie Wolff, Platz sieben Viktoria Meierle; Minis Mädchen Gr. 4: Platz drei Lena Ahrens, Platz neun Johanna Fröhlich; Minis Mädchen Gr. 2: Platz sechs Sabrin Ben Moussa; Anfänger Mädchen Gr. 3: Platz sechs Hannah Uhr, Platz sieben Lisa-Jasmina Wolff; Anfänger Mädchen Gr. 2: Platz sieben Fabienne Szymczyszyn;
Anfänger Mädchen Gr. 1: Platz eins Anhelina Lysenko, Platz zwei Mareke Groen, Platz sechs Rebecca Morgenstern; Freiläufer Mädchen Gr. 2: Platz vier Gina Seiberlich; Freiläufer Mädchen Gr. 1: Platz zwei Lynne Osterloh, Platz fünf Syke Osterloh; Figurenläufer Mädchen Gr. 1: Platz sechs Julia Schmidt; Kunstläufer Mädchen: Platz drei Anika Schmidt, Platz sechs Joana Schneider; Schüler D Mädchen: Platz eins Eliza Heinemann; Schüler C Mädchen: Platz zwei Lena Ziems; Jugend Damen: Platz eins Sarah Dölle.
Für einige Läuferinnen steht bereits am 26./27. September der nächste Termin an. Sie fahren zum Niedersächsischem Kürpokal nach Stade. Den Abschluss der Rollkunstlaufsaison bildet der Horz-Pokal am 10./11. Oktober in Wolfsburg, an dem die Gruppen Minis bis Figurenläufer teilnehmen.
Weitere Informationen über den Wettbewerb und die Roll- und Eissportgemeinschaft Wedemark können im Internet unter www.reg-wedemark.de eingesehen werden. Ein Probetraining wird kostenlos für Kinder ab drei Jahren angeboten.