Zweiter Platz für Turnnachwuchs

Die erfolgreichen Nachwuchsturnerinnen von Blau-Gelb Elze.

Blau-Gelb erfolgreich bei Rundenwettkämpfen

Mit drei Mannschaften und insgesamt 13 Turnerinnen starteten die Kunstturnerinnen der SG Blau-Gelb Elze bei den diesjährigen Rundenwettkämpfen im Geräteturnen Mädchen. Insgesamt wurden drei Wettkämpfe ausgetragen. Geturnt wurden die Pflichtübungen des DTB-Programms P5a – P9a. Am Ende wurden die Sieger ermittelt.
Im Wettkampf 03 (Jhrg. 2003 und jünger) gingen die Turnerinnen Alexa Baerbock, Nele Braune-Frehse, Gwen Ehm, Jette Langehennig und Mieke Seiffert an den Start. Nachdem diese Mannschaft im letzten Jahr noch den vorletzten Platz belegte, überzeugten die Turnerinnen in diesem Jahr mit einem tollen 2. Platz (143 Pkt.) von insgesamt 7 Mannschaften. Eine super Leistung!
Die Turnerinnen der Wettkampfklasse 02 (Jhrg. 2000-2002) starteten im größten Teilnehmerfeld mit insgesamt 14 Mannschaften und konnten von Anfang an ihren Platz im Mittelfeld behaupten. An den Geräten Sprung, Reck und Boden konnten die Mädchen gute Ergebnisse vorweisen. Einmal mehr verloren die Turnerinnen jedoch am ungeliebten Schwebebalken ihre Punkte. Emily Ehm, Katharina Glüsing, Charline Mai, Paula von Runnen und Gianna Pries erturnten sich mit 166,25 Punkten am Ende den 7. Rang.
In der Wettkampfklasse 01 (Jhrg. 1997-1999) sind sieben Mannschaften angetreten. Die Turnerinnen Hannah Deuring, Ronja Goltermann, Larissa Glüsing und Isabell Heine mussten gegen eine starke Konkurrenz antreten. Sie erreichten insgesamt 162,75 Punkte und belegten Platz 5.