Wedemark: Autoaufbruch

Pkw-Aufbruch

Anke Wiese
Anke Wiese | am 02.09.2020

Berkhof. Eine 24-jährige Elzerin parkte am Sonnabend zwischen 16.50 und 17.55 Uhr ihren schwarzen VW während eines Spaziergangs im Forst Rundshorn etwa 2,5 Kilometer nördlich der Autobahn-Anschlussstelle Berkhof. Nach der Rückkehr zum Pkw stellte sie fest, dass die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen und ihre Handtasche vom Beifahrersitz gestohlen wurde. Die Schadenshöhe beträgt insgesamt etwa 1.500 Euro.

Autos aufgebrochen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 02.03.2020

Brelingen/Forst Rundshorn. In zwei Fällen meldete die Polizei am Wochenende Einbruchdiebstähle aus Pkw. Am Abbauernring in Brleingen drangen unbekannte Täter ziwschen Donnerstagnachmittag um 16 Uhr und Freitagmorgen um 8 Uhr nach Manipulation am Türgriff in einen geparkten VW T6 ein. Sie entwendeten die Tacho-Einheit und verursachten einen Gesamtschaden in Höhe von 1.500 Euro. Bei einem an einem Feldweg im Forst Rundshorn...

Blitzeinbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 03.02.2011

Buchholz. Nur für zehn Minuten hatte ein Vertreter seinen Firmenwagen am Mittwochvormittag im Haiweg abgestellt. Als er zu seinem VW Passat zurückkehrte, hatte ein unbekannter Autoaufbrecher die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen und eine Sonnebrille, ein mobiles Navigationsgerät und eine hochwertige Damenhandtasche gestohlen. Die Schadenshöhe wird auf zirka 1300 Euro geschätzt.

Auto aufgebrochen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 09.07.2010

Wedemark. Gleich drei Fälle von versuchten Kfz-Diebstählen/-Aufbrüchen verzeichnet die Polizei Mellendorf in den vergangenen Tagen. In der Nacht zu Freitag gegen 02.30 Uhr bemerkte ein Bewohner der Straße Hegebusch in Bissendorf zwei verdächtige Männer in der Nähe seines Wohnhauses. Der Zeuge alarmierte die Polizei, die die Personen jedoch nicht mehr antraf und auch sonst keine Feststellungen machte. Als der Zeuge gegen 7...