Wedemark: Bürger für Resse

Resse kreativ – Ausstellungseröffnung

Anke Wiese
Anke Wiese | am 17.01.2012

Resse. Für Sonnabend, 21. Januar lädt der Verein Bürger für Resse zu einem Neujahrsempfang ein, der um 11 Uhr im Moorinformationszentrum beginnt. Im Rahmen des Empfanges wird erstmals eine Bilderausstellung in den Räumen des „MOORiZ“ eröffnet. Die Resser Malerinnen unter der Leitung von Ursula Strüber präsentieren Impressionen der den Ort umgebenden Moorlandschaft. Der Resser Bürgerverein will mit dieser Ausstellung...

Bürger für Resse plant Neujahrsempfang

Anke Wiese
Anke Wiese | am 10.01.2012

Resse. Auf fünf Jahre erfolgreicher Arbeit kann der Verein Bürger für Resse e.V., gegründet im Oktober 2006 von zehn Einwohnerinnen und Einwohnern des Ortes mittlerweile zurück blicken. Aus diesem Anlass werden alle Mitglieder für Sonnabend, 21. Januar, zu einem Neujahrsempfang geladen, der um 11 Uhr im Moorinformationszentrum in Resse, Altes Dorf 1 B beginnt. Das im September 2011 eröffnete Moorinformationszentrum wird durch...

Barrierefreies Wohnen in Resse

Anke Wiese
Anke Wiese | am 14.06.2011

Bürger für Resse stellen ihre Initiative „Resser Modell“ vor

MoorIZ Thema im Ausschuss

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 22.11.2010

Donnerstag öffentliche Sitzung

1 Bild

Resser Initiative hofft auf ganz besondere Ehrung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 19.11.2010

Verein Bürger für Resse hat sich um GenoPortal AWARD 2010 beworben

Wer spendet Baum?

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 08.11.2010

Resse. Am Sonnabend, 27. November wird der Verein „Bürger für Resse eV“ wieder einen Lichterbaum auf dem Resser Dorfpatz erstrahlen lassen. Einwohner des Ortes, die einen geeigneten Nadelbaum aus dem eigenen Garten zur Verfügung stellen wollen, können sich unter 0176 / 280 677 05 beim Vereinsvorsitzenden Jochen Pardey melden. Die Tanne sollte vier bis fünf Meter hoch sein. Für Fällung und Transport sorgt der Verein.

Freiwillige Helfer gesucht

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.09.2010

Resser Bürgerverein wirbt um Mitarbeit im „MoorIZ“

1 Bild

„Wie schaffen Sie es, die Bürger so zu motivieren?“

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.09.2010

Verein Bürger für Resse bekam Besuch von Verein aus Gau-Bischofsheim

„Bürger für Resse“ feiert Sommerfest

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 10.08.2010

Jahrestag der Grundsteinlegung für Markt

2 Bilder

Eine Sitzbank für den Dorfplatz Resse

Anke Wiese
Anke Wiese | am 29.06.2010

Volksbank unterstützt Verein Bürger für Resse bei Bemühungen für den Platz

Fahrt ins Tister Bauernmoor

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 25.05.2010

Bürger für Resse unterwegs

Bürgerverein tagt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 09.03.2010

Resse. Die Eröffnung des neuen Lebensmittelmarktes im vergangenen November bescherte dem bürgerschaftlichen Engagement des Ortes bundesweite Beachtung durch Berichte in Zeitungen, Rundfunk- und Fernsehsendern. Seither kann der Verein „Bürger für Resse“ außerdem einen weiteren Anstieg seiner Mitgliederzahl verzeichnen. Der Vereinsvorstand hofft, bis zur Mitgliederversammlung am 11. März die Zahl von 500 Mitgliedern erreicht...