Wedemark: Betäubungsmittelgesetz

Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 09.09.2019

Mellendorf. Im Rahmen einer Personenkontrolle wurden am Samstagmittag gegen 13.40 Uhr drei konsumfertige Joints in einer Jackentasche eines 21 Jahre alten Mannes aus der Wedemark aufgefunden. Die Joints befanden sich in einer Zigarettenschachtel und wurden durch die eingesetzten Polizeibeamten beschlagnahmt. Gegen den Beschuldigten wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln...

Verstoß gegen Betäubungsmittelgesetz

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 09.07.2018

Bissendorf. Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung entdeckten Beamte des Polizeikommissariats Mellendorf am Freitag gegen 7 Uhr auf einem Privatgrundstück an der Hasselriede eine Outdoor-Plantage. Diese bestand aus insgesamt elf bis zu 2,5 Meter hohen Marihuana-Pflanzen. Diese waren in einem Holzverschlag, welcher mit Folie beklebt war, angepflanzt. Es konnte ein 40-jähriger Bissendorfer ermittelt werden, der zugab, die...

Joint geraucht

Anke Wiese
Anke Wiese | am 23.01.2014

Brelinen. Am Montagabend kontrollierte eine Funkstreife der Mellendorfer Polizei in Brelingen, Wienshop, zwei 18 und 19-jährige Männer, die mit einem Polo un- terwegs waren. Auf Befragen äußerten beide zuvor einen Joint konsumiert zu haben. Bei dem 18-jährigen Beifahrer wurde eine geringe Menge Marihuana vorgefunden und sichergestellt. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen.

Rauschgift dabei

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.10.2010

Bissendorf. Bei der Überprüfung zweier 24- bzw. 25-jähriger Männer in der Nähe des Bissendorfer Bahnhofs konnte die Mellendorfer Polizei am Mittwochabend Rauschgift sicherstellen. Während einer der Männer einen Joint mit sich führte, konnten bei dem anderen Mann etwa 13 Gramm Cannabis sichergestellt werden. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung konnte nochmals eine geringe Menge Marihuana aufgefunden werden. Beide...