Wedemark: Betreuungsgeld

Bürgermeister begrüßt Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum Betreuungsgeld

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.07.2015

Wedemark. Das Bundesverfassungsgericht hat jetzt mit einstimmigem Votum entschieden, dass die Einführung des Betreuungsgeldes im Jahr 2013 verfassungswidrig war. Bürgermeister Helge Zychlinski begrüßte die Entscheidung der obersten Bundesrichter. „Das ist der Schlusspunkt für eines der unwürdigsten Kapitel der Familienpolitik. Das Betreuungsgeld läuft allen integrativen Gedanken, mit denen sich Politik und Verwaltung seit...

Betreuungsgeld ab 1. August

Anke Wiese
Anke Wiese | am 30.07.2013

Monatlich 100 Euro für Betreuung zuhause

1 Bild

Von Betreuungsgeld profitieren

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 06.02.2013

Erzieherinnen im Spielkreis Löwenherz begrüßen Einführung

Marks fordert zum Widerstand auf

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 10.04.2012

Gegen Betreuungsgeld