Wedemark: Betrug

Betrugsmasche

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 15.04.2019

Bissendorf. Am Freitagmorgen, gegen 8.15 Uhr, wurde ein 77-Jährige aus Bissendorf von einer unbekannten, männlichen Person aus einem PKW heraus auf der Straße am Westerfeldweg angesprochen. Ihm wurden ein vermeintlich hochwertiges Kochgeschirr, ein Besteckkasten und ein Messerset zu einem sagenhaft günstigen Preis angeboten. Dazu wurde ihm eine stichhaltige Geschichte aufgetischt, aus welchem Grunde die Waren sofort...

Unbekannte betrügen Senioren

Anke Wiese
Anke Wiese | am 10.12.2018

Resse/Bissendorf. Zwei bislang unbekannte Täter haben am Freitag gegen 14.10 Uhr gegenüber einer 89-jährigen Resserin im Müllerweg angegeben, dass sie die Heizung in ihrer Wohnung ablesen müssten. In der Wohnung blieb einer der Täter bei der 89-Jährigen, während sich der andere Täter in das Obergeschoss begab. Kurz darauf verließen beide Täter das Wohnobjekt, ohne die Heizung abgelesen zu haben. Ob die Täter etwas...

Versuchter Betrug

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.07.2015

Bissendorf. Zu einem versuchten Betrug mittels einer zuvor aufgefundenen EC-Karte ist es am 22. Juli in einem Einkaufsmarkt in Bissendorf gekommen. Der 20-jährige Beschuldigte steht im Verdacht, die aufgefundene Karte mehrfach im Lastschriftverfahren eingesetzt und Waren im Gesamtwert von circa 100 Euro gekauft zu haben. Der Beschuldigte fiel auf, als er in einem weiteren Fall, bei dem er die Geheimzahl der Karte hätte...

Betrug in Meitze

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 11.08.2014

Meitze. Am Freitagmittag wurde einem 81-jährigen geschädigten Hauseigentümer in Meitze durch eine zunächst unbekannte Person die Reinigung seiner Gehwegplatten im Garten angeboten. Nach etwa dreistündiger Arbeit wurde ein Preis verlangt, der um ein Vielfaches über dem marktüblichen Preisen lag. Nachdem der Geschädigte insgesamt 900 Euro für die durchgeführten Arbeiten entrichtet hatte, verließ der Handwerker mit seinem...

Senioren betrogen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 06.08.2013

Elze. Am Montag gegen 13.45 Uhr hat sich eine männliche Person gegenüber einer älteren Elzer Bürgerin als Heizungsmonteur beziehungsweise Schornsteinfeger ausgegeben. Während die Seniorin mit dem Mann im Keller an der Heizung war, durchsuchte eine zweite weibliche Person unbemerkt die Küche des Hauses. Für die angeblich geleistete Arbeit kassierten die beiden Personen 550.- Euro von der Frau. Unterwegs waren die beiden...

Elfjähriger Betrüger

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 04.02.2011

Wedemark. Ein elfjähriger Junge hat am Mittwochabend versucht, ein Fußballspiel für eine Spielekonsole günstig zu erwerben. Hierfür entfernte er den Originalpreis des Spieles und klebte ein Preisetikett mit einem deutlich geringeren Preis auf das Spiel. Der Betrug fiel auf, als der Junge sich, nach Bezahlung, das Spiel an der Kasse aushändigen lassen wollte.

Versuchter Betrug

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.10.2010

Mellendorf. Zwei ausländische Restaurantbetreiber aus der Wedemark meldeten sich am Mittwoch bei der Polizei Mellendorf nachdem sie gefälschte Stromabrechnungen der „Stadtwerke GmbH & Kraftwerke AG mit entsprechenden Zahlungsaufforderungen erhalten hatten. Ein 60-Jähriger aus Negenborn sollte 740 € an eine Bank in Detmold überweisen, ein 50-Jähriger aus Berkhof 1180 €. Entsprechende Strafanzeigen wurden aufgenommen.