Wedemark: Brandstiftung

Polizei geht von Brandstiftung aus

Anke Wiese
Anke Wiese | am 07.01.2020

Bissendorf. Schon wieder hat es in der Nacht zum Sonntag im Gewerbegebiet Bissendorf gebrannt. Und diesmal sind sich die Brandermittler der Polizei Hannover sicher: Es war Brandstiftung. Am Montag haben sie die Lagerhalle an der Straße Zöllners Garten begutachtet, die in der Nacht zum Sonntag bei einem Feuer beschädigt wurde. Die Experten kommen zu dem Schluss, dass Container an der Außenwand der Halle vorsätzlich in Brand...

Polizei geht von Brandstiftung aus

Anke Wiese
Anke Wiese | am 06.01.2020

Bissendorf. Schon wieder hat es in der Nacht zum Sonntag im Gewerbegebiet Bissendorf gebrannt. Und diesmal sind sich die Brandermittler der Polizei Hannover sicher: Es war Brandstiftung. Am Montag haben sie die Lagerhalle an der Straße Zöllners Garten begutachtet, die in der Nacht zum Sonntag bei einem Feuer beschädigt wurde. Die Experten kommen zu dem Schluss, dass Container an der Außenwand der Halle vorsätzlich in Brand...

2 Bilder

Polizei geht von Brandstiftung aus

Anke Wiese
Anke Wiese | am 24.09.2019

950 Quaderballen Stroh brennen in der Elzer Gemarkung lichterloh

Brandstiftung

Elisabeth Rodenbostel
Elisabeth Rodenbostel | am 16.07.2019

Brelingen. Bislang unbekannte Täter gelangten im Zeitraum zwischen dem 11. und 15. Juli nach Einschlagen einer Scheibe in eine Lagerhalle am Hellendorfer Weg in Brelingen. Aus einem ehemaligen Büroraum wurde ein PC entnommen und inmitten der Lagerhalle in Brand gesetzt. Gegenstände wurden aus dem Objekt nicht entwendet. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter Telefon (0 51 30) 97 70.

Container brennt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 25.02.2019

Resse. Am Sonntag gegen 15.10 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand von insgesamt drei Altpapiercontainern an der Wertstoffinsel an der Osterbergstraße gerufen. Beim Eintreffen der Hilfskräfte brannten alle Container bereits in voller Ausdehnung. Durch insgesamt elf Feuerwehrkräfte der Feuerwehr Resse konnte der Brand schließlich um 16 Uhr unter Kontrolle gebracht werden. Menschen kamen nicht zu Schaden. Der...

Heuballen angesteckt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 06.02.2014

Buchholz/Aller. Am Montagabend, gegen 20.00 Uhr zündeten Unbekannte einen Rundballen am Meierweg in Marklendorf in Höhe des Ortsausgangs an. Das glimmende Heu konnte mit eigenen Mitteln durch den Geschädigten gelöscht werden. Hinweise bitte an die Polizei Schwarmstedt unter Telefon (0 50 71) 51 14 90.