Wedemark: Integration

1 Bild

Gemüsetaschen als Umweltbeitrag

Elisabeth Rodenbostel
Elisabeth Rodenbostel | am 17.08.2019

Hofläden unterstützen Taschenprojekt

13 Bilder

IGS-Benefizkonzert für Integration

Bernd Stache
Bernd Stache | am 20.12.2017

Unterhaltsames Programm voller Musik, Tanz und munteren Sketchen begeistert

1 Bild

Ehrenamtliche Integrationslotsen informieren

Bernd Stache
Bernd Stache | am 13.12.2017

In der Phase der Anerkennung kommt eine Flut an Papieren auf die Flüchtlinge zu

1 Bild

„Angst haben ist keine Lösung“

Anke Wiese
Anke Wiese | am 08.08.2017

Bundespräsident a.D. Christian Wulff vermittelte seine Ansichten zu Europa

3 Bilder

Vortrag und Diskussion über Integration

Bernd Stache
Bernd Stache | am 20.05.2017

Ernst Pobloth: „Wir brauchen Menschen, die sich den Geflüchteten zugewendet fühlen“

Arbeitskreis tagt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 29.10.2013

Wedemark. Der Arbeitskreis für die Integration und Inklusion von Menschen mit Behinderungen kommt am Donnerstag, 31.Oktober, um 19 Uhr im Bürgerhaus zusammen. Thema wird vor allem die vom Rat beschlossene Gründung eines Behindertenbeirates sein. Wer mitarbeiten möchte, ist gern gesehen.

Weltgebetstag

Anke Wiese
Anke Wiese | am 26.02.2013

Bissendorf-Wietze. Der Vorbereitungskreis lädt ein zum Gottesdienst am Weltgebetstag am Freitag, 1. März, um 17 Uhr in die Christophorus-Kirche Bissendorf-Wietze. In mehr als 170 Ländern der Erde wird am 1. Freitag im März der gleiche Gottesdienst gefeiert. In diesem Jahr haben Frauen aus Frankreich die Gottesdienstordnung erstellt, unter dem Motto "Ich war fremd - ihr habt mich aufgenommen." In diesem Gottesdienst wollen...

Integration von Menschen mit Behinderung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 08.03.2012

Arbeitsgruppe trifft sich zum dritten Mal

Endspurt für den Ideenwettbewerb „Miteinander – Gemeinsam für Integration“ 2011

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 23.05.2011

Schwerpunkte: Wohnen und Nachbarschaft sowie Freizeit und Begegnung

1 Bild

Integration in der Wedemark

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 10.03.2011

Gemeinde und Volkshochschule bieten Kurse an