Wedemark: Lesung

5 Bilder

Großartiges Konzert mit Lesung

Bernd Stache
Bernd Stache | am 25.11.2017

Aeham Ahmad und Dietrich von Mirbach beenden Wedemärker Kulturfestival

1 Bild

Lesung mit Jan Pries

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 15.11.2017

LandFrauenverein zu Besuch in Abbensen

2 Bilder

Lyrik und Musik aus Luthers Zeiten

Bernd Stache
Bernd Stache | am 07.10.2017

Musikalische Lesung mit Gabriele Rose und Leonhard Brandstetter in St.-Michaelis

5 Bilder

„Warte nur ein Weilchen"

Bernd Stache
Bernd Stache | am 20.04.2016

Neu-Wedemärkerin Susanne Mischke liest aus ihrem aktuellen Krimi

2 Bilder

Autorenlesung bei Hensel Türen

Bernd Stache
Bernd Stache | am 28.11.2015

Jörg von Bargen stellt seinen Roman „Die Abtrünnigen“ in Bissendorf vor

4 Bilder

Szenische Lesungen zum Thema Holocaust

Bernd Stache
Bernd Stache | am 31.01.2015

„Den Nationalsozialismus und seine Brutalität kann man nicht verdrängen“

Krimi in vergnüglicher Lesung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 28.10.2014

11. November: Christian Oehlschläger

1 Bild

Buchpräsentation und Lesung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 19.09.2014

„WasserLieben“ wird am Mittwoch vorgestellt

Zusatztermin für Lesung „Hautnah USA“

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 28.04.2014

Mellendorf. Die Lesung „Hautnah USA“ mit Gregor Schweitzer und passender musikalischer Begleitung von Jan Beukenberg und Harp Reso am 9. Mai in der Buchhandlung von Hirschheydt am Hufschmiedeplatz in Mellendorf ist so nachgefragt, dass Astrid und Robert von Hirschheydt eine Zusatzveranstaltung durchführen. Diese findet am Sonnabend, 10. Mai, um 19 Uhr in der Buchhandlung statt. Zusätzlich wird der bekannte Künstler Ulrich A....

1 Bild

Arnold Kirchner, ein Mensch, der schreibt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 01.10.2013

ECHO gibt erstes Buch des Elzer Heimatdichters heraus

Kultur im Schloss: Wenn aus Freundschaft Feindschaft wird: eine mordsmäßige Lesung im Schloss Landestrost

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 12.09.2013

Region. Wenn aus Freunden Feinde werden, sind Rachegelüste und Mordgedanken zumindest auf dem Romanpapier keine Seltenheit. Dass Feindschaft die literarisch spannendere Kehrseite der Freundschaft ist, belegen die Krimiautorinnen Cornelia Kuhnert („Tödliche Offenbarung“) und Susanne Mischke („Der Tote vom Maschsee“) im und um Schloss Landestrost am Donnerstag, 19. September 2013. Das furiose Finale der Wandellesung übernimmt...

2 Bilder

„Kein Erbarmen“ in der Brelinger Mitte

Bernd Stache
Bernd Stache | am 12.06.2013

Krimilesung der besonderen Art kommt gut an

Lesung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.04.2013

Brelingen. Der Kulturverein Brelinger Mitte e.V. wird in seiner Reihe "Literatur" am Freitag, 3. Mai. eine Lesung mit Klarinettenmusik zu Leben und Werk des Schriftstellers Erich Kästner bieten. Erich Kästner, berühmt und beliebt durch seine Kinderbücher wie z.B. "Das fliegende Klassenzimmer" oder "Emil und die Detektive", war vor allem auch Kabarettist, Satiriker, Journalist und Schriftsteller. Unter dem Titel "Humor ist der...

Lesung aus Dorf- und Schulchroniken

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 28.01.2013

Scherenbostel. Am Donnerstag, 7. Februar, trägt Gerd Dolle Anekdoten und Überlieferungen von Ereignissen in und um Scherenbostel um 19.30 Uhr im Drei-Dörfer-Treff vor. Die Quellen dieser Geschichten des Dorfes bilden neben der noch jungen Scherenbosteler Chronik Aufzeichnungen, die nach Fertigstellung der Schule im Ort 1898 von ihrem ersten Lehrer Alfred Pagels begonnen wurden.

Jakobsweg - Lesung von Carmen Rohrbach

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 01.11.2012

Unterwegs mit Esel „Chocolat“ auf dem Pilgerweg in Frankreich

1 Bild

Schüler fiebern mit „Erlwind“

Anke Wiese
Anke Wiese | am 05.10.2012

Susanne Laschütza las in der Grundschule Mellendorf

1 Bild

Lebhaftes Erzählen fesselt Zuhörer

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.09.2012

Autor Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer las aus „Wir Besser-Esser“

1 Bild

Schon drei Jahre Generationentreff

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 04.09.2012

DRK feiert mit Lesung von Christian Oehlschläger

1 Bild

Dietrich Grönemeyer liest in Mellendorf

Anke Wiese
Anke Wiese | am 03.08.2012

Die Buchhandlung von Hirschheydt verlost mit dem ECHO fünf Freikarten

1 Bild

Wolfram Hänel schreibt noch per Hand

Anke Wiese
Anke Wiese | am 15.06.2012

Brelinger Grundschüler löcherten beliebten Kinder- und Jugendbuchautor mit Fragen

1 Bild

Ach du liebe Weihnachtszeit

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 05.12.2011

Frank Suchland liest Besinnliches gegen den Weihnachtskoller

1 Bild

Musikalische Lesung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.10.2011

Heinz-Rudolf Kunze stllt sein neues Buch vor.

1 Bild

Gartenregion Hannover 2011 Stadtfriedhof Seelhorst: Literarischer Spaziergang im Fackelschein

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 01.09.2011

Region. Hannover – Eine Lesung mit den hannoverschen Literaten Klaus Urban und Kersten Flenter auf dem Seelhorster Friedhof ist an sich schon eine Rarität. Doch wenn am Abend die Gäste im Fackelschein an den Gräbern vorbeiziehen, schafft das eine einmalige Atmosphäre. Cordula Wächtler vom Fachbereich Umwelt und Stadtgrün übernimmt am Donnerstag, 8. September 2011, die Führung über diesen „letzten Garten“, auf dem auch ein...

Gartenregion Hannover 2011 - Mit Petrarca auf die Kalihalde

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 11.08.2011

Region. Eine musikalisch-literarische Wanderung steht an den Sonntagen 21. und 28. August auf dem Veranstaltungsprogramm der Gartenregion Hannover: „Die Besteigung des Mont Ventoux oder: Mit Petrarca auf die Kalihalde“. Der berühmte Text von Francesco Petrarca über die Besteigung des Mont Ventoux im Jahre 1336 ist Anlass und Inhalt dieser künstlerischen Aktion, die den Gipfel des Kalibergs bei Empelde zum Ziel hat. Als...

1 Bild

Hannoverkrimi in Bissendorf

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 14.02.2011

Susanne Mischke las aus ihrem neuen Roman