Wedemark: Polizeimeldung

Verkehrsunfall

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.12.2020

Wiechendorf. Am frühen Freitagabend, 27. November, gegen 17.50 Uhr kam es an der Straße Schnippheide zu einem Verkehrsunfall, durch den ein 85 Jahre alter Fahrradfahrer schwer verletzt wurde. Der Radler aus Wiechendorf war in der Schnippheide in Fahrtrichtung Scherenbostel unterwegs. Bei dem Versuch möglichst weit rechts zu fahren, geriet der Mann mit seinem Vorderreifen gegen die hohe Bordsteinkante im Bereich der dortigen...

Sachbeschädigungen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.12.2020

Mellendorf. Zwischen Freitagnacht, 27. November, 23 Uhr, und Sonnabendmorgen, 10 Uhr, kam es zu zwei Sachbeschädigungen an geparkten Kraftfahrzeugen in Mellendorf, als zumindest ein bislang unbekannter Täter die jeweils linken Außenspiegel durch Tritte beschädigte. Eine Sachbeschädigung ereignete sich in der Schaumburger Straße. Hier wurde der linke Außenspiegel eines Fiat Tipo abgetreten. Ein Abdruck einer Profilsohle konnte...

Verkehrsunfall

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.12.2020

Mellendorf. Eine 27-jährige Seat-Fahrerin bog vam Donnerstag, 26. November, gegen 15.35 Uhr von der Kaltenweider Straße (L190) nach links in die Brelinger Straße ab. Kurz hinter der Einmündung mussten eine 81-jährige Opel Astra-Fahrerin und eine 28-jährige Skoda-Fahrerin verkehrsbedingt warten. Dieses bemerkte die 27-Jährige offensichtlich nicht...

Verkehrsunfall

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 28.10.2020

Hellendorf. Ein 20-jähriger Isernhägener befuhr am Dienstag gegen 10.30 Uhr mit seinem Pkw VW die Meitzer Straße aus Richtung Meitze kommend. In Hellendorf setzte er zum Überquerender Hellendorfer Straße an und übersah dabei den von rechts auf dem Radweg kommenden 69-jährigen Wedemärker auf seinem Pedelec. Der Wedemärker stürzte durch den Zusammenstoß und verletzte sich dabei so, dass er mit dem Rettungswagen in das...

Jungstute angegangen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 28.10.2020

Mellendorf. Ein 18-jähriger Wedemärker wurde am Sonntag an der Hermann-Löns-Straße dabei beobachtet, wie er zunächst eine behandschuhte Hand auf eine Stute legte und dann in die Genitalien beziehungsweise den After eindrang. Die hinzugerufene Polizei nahm die Angaben der Zeugen auf, stellten die Handschuhe sicher und brachten den18-jährigen zur Dienststelle. Das Motiv für dieTat konnte nicht geklärt werden, da er sehr...

Verkehrsunfälle

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 26.10.2020

Wedemark. Bei zwei Unfällen am Freitag, 23. Oktober, entlang der L 310 blieb es bei Blechschäden. Um 12.55 Uhr fuhr ein 38-jähriger Lkw-Fahrer von einem Supermarktparkplatz nach rechts in die Wedemarkstraße ein. Er hatte sich bewusst bei den Linksabbiegern eingeordnet, um mit dem großen Fahrzeug besser um die Kurve zu kommen. Als er dann „freie Bahn“ hatte, fuhr er los, übersah jedoch, dass sich rechts neben ihm auch...

Entsorgung eines Schrott-Pkw im Wald

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 26.10.2020

Resse. Nach einem Zeugenhinweis wurde am Sonnabend, 24. Oktober, gegen 12.25 Uhr auf einem ehemaligen Waldparkplatz an der L 380 kurz hinter dem Ortsausgang Resse in Richtung Negenborn ein schrottreifer Opel Astra aufgefunden. Zum jetzigen Stand der Ermittlungen ist davon auszugehen, dass der Wagen dort durch bislang unbekannte Täter entsorgt wurde.

Gefährdung des Straßenverkehrs

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 26.10.2020

Ereigniszeit: 23.10.20,16.50 UhrSachverhalt: Mellendorf. Eine 56-jährige Wedemärkerin befuhr am Freitag, 23. Oktober, gegen 16.50 Uhr mit ihrem Pkw die Wedemarkstraße in Mellendorf und hielt nicht am Fußgängerüberweg, obwohl eine Passantin diesen gerade überquerte. Der Verkehr in anderer Richtung stand bereits, unter anderem wartete hier ein Streifenwagen des Polizeikommissariates Mellendorf. Bis zur anschließenden...

Fahrlässige Körperverletzung durch Hundebiss

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 26.10.2020

Hellendorf. Am Donnerstag, 22. Oktober, gegen 11.20 Uhr ging ein Mitarbeiter der Gemeinde Wedemark dem Hinweis nach, dass im dortigen Umfeld wiederholt eine Hündin unbeaufsichtigtumher liefe. Kurz darauf kehrte das Tier selbstständig an die Anschrift des Hundehalters zurück und verletzte den Mitarbeiter durch einen Bissin die Wade. Die Hündin konnte er auf das Grundstück verjagen, die Verletzung blieb oberflächlich.

Polizei sucht Zeugen von Überfall auf Geschäft

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 16.09.2020

Bissendorf. Ein bislang unbekannter Täter hat am Dienstag, 15. September, ein Geschäft in Bissendorf überfallen und Geld erbeutet. Zuvor hatte der komplett maskierte Täter eine Angestellte mit einer Waffe bedroht. Die Frau sowie eine Kundin, die sich zum Zeitpunkt des Überfalls, in dem Laden aufgehalten hatte, sind unverletzt geblieben. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Nach ersten Erkenntnissen der Kriminalpolizei hat der...

Dieseldiebstahl

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 16.09.2020

Oegenbostel. Bislang unbekannte Täter begaben sich in der Zeit von Freitag, 11. September, 16.30 Uhr, bis Montag, 14. September, 11.30 Uhr, ungehindert auf das Gelände der Kiesgrube südlich der Oegenbosteler Straße. Aus einer dort befindlichen Siebanlage, die mittels eines Dieselmotors betrieben wird, entwendeten sie circa 300 Liter Dieselkraftstoff. ...

Kradfahrer begeht Unfallflucht

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 15.09.2020

Elze. Eine 58-jährige Toyota-Fahrerin befuhr am Sonntag gegen 11.45 Uhr die Plumhofer Straße in nördlicher Richtung. Verkehrsbedingt musste sie am Ende einer Fahrzeugschlange warten. Als sie nach links in die Straße Am Eichenholz abbog, überholte ein bislang unbekannter Motorradfahrer die Kfz-Kolonne und prallte gegen den vorderen linken Kotflügel des Toyota. Anschließend flüchtete der unbekannte Kradfahrer in Richtung...

Rauchentwicklung in Grundschule

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 14.09.2020

Resse. Der örtliche Fanfarenzug hatte in der Grundschule Resse and er Osterbergstraße am Sonnabend gegen 16.40 Uhr geprobt, als man ein Knallgeräusch wahrnahm und es anschließend zu einer Rauchentwicklung aus dem Kellerbereich kam. Da man ein Brandgeschehen vermutete, wurden Feuerwehr und Polizei alarmiert und das Gebäude geräumt. Durch die eingesetzten Feuerwehrleute konnte ein Kurzschluss im Kondensator einer...

Radfahrerin verletzt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 14.09.2020

Elze. Eine 63-jährige Pedelec-Fahrerin aus Elze befuhr am Sonnabend gegen 15.10 Uhr den Radweg an der L 190 von Hellendorf nach Elze. In Höhe einer dortigen Tankstelle bog ein 61-jähriger Pkw-Fahrer aus Brelingen, der mit seinem Toyota Yaris aus Richtung Elze kam, nach links auf das Tankstellengelände ab und übersah dabei die Frau. Die 63-jährige fuhr in die Beifahrerseite des Pkw und stürzte. Dabei zog sie sich leichte...

Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 14.09.2020

Gailhof. Ein 35-jähriger Pkw-Fahrer aus Böel (SH) befuhr am Sonnabend gegen 13.55 Uhr mit seinem VW Passat die Celler Straße von der AS Mellendorf kommend in Richtung Fuhrberg, als der Verkehr plötzlich ins Stocken geriet. Dies übersah der 35-Jährige und konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen. Er fuhr auf den vor ihm wartendenVW Golf auf und schob diesen auf den davorstehenden BMW eines 39-Jährigen...

Taschendiebstahl

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 14.09.2020

Bissendorf. Ein 85-Jährige hielt sich am Donnerstag, 10. September, gegen 14 Uhr auf dem Bissendorfer Wochenmarkt auf. Als er an einem Stand Ware bezahlen wollte, bemerkte er den Verlust seiner Geldbörse. Diese hatte er in einer Jackentasche am Körper getragen. In der Geldbörse...

Verkehrsunfall

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 14.09.2020

Abbensen. Ein 58-jähriger Tiguan-Fahrer befuhr am Mittwoch, 9. September, gegen 11 Uhr die Alte Zollstraße in Richtung Helstorf. Nachdem er zwei Fahrzeuge der Straßenmeisterei überholt hatte, deren Insassen mit Baumarbeiten beschäftigt waren, stieß er frontal mit dem entgegenkommenden 3er BMW ...

Pedelec übersehen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 09.09.2020

Mellendorf. Ein 51-jähriger Pedelec-Fahrer befuhr am Dienstag gegen 9.35 Uhr vorschriftsmäßig den linken Radweg der Kaltenweider Straße (L190) in Fahrtrichtung Langenhagen. Die 28-jährige Fahrerin eines VW Golf bog von der Wedemarkstraße nach rechts auf die Kaltenweider Straße ab und übersah...

Unfallflucht

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.09.2020

Brelingen. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer stieß am Freitag, 4. September, in der Zeit von 10.24 bis 11.05 Uhr mit seinem Fahrzeug gegen die Heckklappe des ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten VW Multivan eines 46-jährigen Anwohners, Linnackerweg, und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Mellendorf unter Telefon (0 51 30) 97 70 zu melden

Ladendiebstahl

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.09.2020

Mellendorf. Zwei Jugendliche (14 und 15 Jahre) wurden am Freitag, 4. September, gegen 12.28 Uhr in einem Supermarkt an der Wedemarkstraße durch den Ladendetektiv beim Diebstahl von diversen Kosmetikartikeln (Warenwert: 60 Euro) beobachtet. Als diese den Supermarkt verlassen wollten, wurden sie bis zum Eintreffen eines Streifenwagens festgehalten. Beide Jugendlichen wurden ihren Eltern übergeben.

Versuchter Diebstahl aus PKW

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.09.2020

Bissendorf. Ein 19-jähriger Passant bemerkte am Sonnabend gegen 0.50 Uhr eine fremde Person im Fahrzeuginneren eines Iveco-Transporters seines Bekannten an der Bahnhofstraße. Nach Hinzuziehung eines Streifenwagens konnte festgestellt werden, dass ein 55-jähriger Wedemärker in den unverschlossenen PKW eingedrungen ist und aus dem dortigen Innenraum den Monitor einer Rückfahrkamera entwenden wollte.

Sachbeschädigung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.08.2020

Hellendorf. Bislang unbekannte Täter besprühten in der Zeit von Mittwoch, 26. August, 19.30 Uhr, bis Donnerstag, 27. August, 7.30 Uhr, am Berggrund einen Pkw Ford Fokus sowie weitere zahlreiche Objekte (Verkehrsschilder, Zäune, Trafokästen, Mülltonnen, Hinweisschilder) mit blauer Farbe. Dabei wurde hauptsächlich die Ziffernfolge „1337“...

Polizei stoppt auf A 352 überladenen Kleintransporter

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 26.08.2020

Gailhof. Beamte der Bundesautobahnpolizei haben am Montag, 24. August, auf der A 352 einen völlig überladenen Kleintransporter gestoppt. Das Fahrzeug hätte laut Zulassung 500 Kilogramm zuladen dürfen, ist jedoch mit 3,3 Tonnen Ladung erwischt worden. Die Polizei hat daraufhin die Weiterfahrt untersagt. Nach ersten Erkenntnissen war der Kleintransporter der Marke Iveco einem Autofahrer auf der A 352 in Fahrtrichtung Hamburg...

Trunkenheit im Verkehr

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 26.08.2020

Elze/Mellendorf. Obwohl ein 19-jähriger auf einer Party in Mellendorf am Sonntag, 23. August, gegen 2 Uhr, bereits reichlich Alkohol konsumiert hatte, fuhr er mit dem Motorrad noch zu einer anderen Party nach Elze. Personen, die noch versucht hatten, ihn davon abzubringen, informierten die Polizei. Eine Mellendorfer Funkstreife konnte den 19-jährigen auf der Party in Elze ausfindig machen. Dort ergab ein Atemalkoholtest 1,91...

Verkehrsunfall mit leichtem Personen- und hohem Sachschaden

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 26.08.2020

Berkhof. Wegen einer vor ihnen befindlichen Linksabbiegerin mussten am Sonnabend, 22. August, gegen 13.50 Uhr, ein 30-jähriger Fahrer eines Jeep Geländewagens und der 23-jährige Fahrer eines Audi Q 5 ihre Fahrzeuge an der Berkhofer Straße (L 190) abbremsen. Die dahinter befindliche 23-jährige Fahrerin eines Pkw Seat Leon konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf das Heck des Audi auf. Dieser wurde durch die Wucht...