Wedemark: Schulen

Roadshow der IdeenExpo besucht Schulen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 17.04.2015

Stopp in der Wedemark sorgt für Extraportion Wissen

Zehn Jahre nach dem Amoklauf in Erfurt - Amokwarnung an vielen regionseigenen Schulen immer noch nicht möglich

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 25.04.2012

Region.„Warum gibt es immer noch kein Amokalarmsystem an den Schulen der Region Hannover?“ fragt sich der schulpolitische Sprecher der CDU Regionsfraktion Bernward Schlossarek. „Muss denn erst eine Katastrophe passieren, bevor die Regionsverwaltung aktiv wird?“ Der schulpolitische Sprecher kritisiert, dass es auch zehn Jahre nach dem Amoklauf von Erfurt immer noch regionseigene Schulen gibt, die ...

Vom 2.-4. Februar 2011 Anmeldungen an den BBS der Region Hannover Zwei verschiedene Verfahren für Umland und Landeshauptstadt Hannover

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 17.12.2010

Region. Gastronomie, Elektrotechnik, Gesundheit, Medientechnik oder Naturwissenschaften? Das Angebot an den 15 Berufsbildenden Schulen (BBS) der Region Hannover ist breit gefächert und umfasst rund 300 Bildungsgänge. Das Ausbildungsspektrum reicht dabei von berufseinführenden Bildungsgängen, wie der Berufseinstiegsklasse und dem Berufsvorbereitungsjahr, über die berufliche Bildung im dualen System bis hin zu...

CDU und FDP behindern Volksbegehren für gute Schulen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 23.09.2010

Region. Die niedersächsische SPD hat die Entscheidung des schwarz-gelben Landeskabinetts, das Volksbegehren für gute Schulen nur unter Auflagen für zulässig zu erklären, als „Versuch der Behinderung engagierter Bürgerinnen und Bürger bei der Wahrnehmung ihrer demokratischen Rechte“ kritisiert. Frauke Heiligenstadt, Mitglied des SPD-Landespräsidiums und Bildungsexpertin, erklärte am 22. September, dass durch die eingeforderte...