Wedemark: SKat

1 Bild

Anett Otto und Manfred Potthoff sind Tagessieger

Anke Wiese
Anke Wiese | am 04.01.2016

Skat- und Knobelabend unter Freunden im Feuerwehrhaus

1 Bild

Skatturnier beim TC Resse

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 16.12.2015

14 Gänse und Enten waren zu gewinnen

Skat und Doppelkopf bei der CDU

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 28.12.2011

Mellendorf. Zum traditionellen Skat- und Doppelkopfabend der CDU Mellendorf-Gailhof werden am Freitag, 20. Januar 2012 mehr als 80 Teilnehmer im Saal des Gasthauses Stucke in Mellendorf erwartet. Wie die stellvertretende Ortsbürgermeisterin Jessica Borgas mitteilt, findet diese Veranstaltung zum 39. Mal in Folge statt. Die Landtagsabgeordnete Editha Lorberg hat die Schirmherrschaft übernommen. Für den Skatspieler, der den 44....

Spielevergnügen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.10.2011

Berkhof. Es ist wieder soweit. Es gibt ein Spielevergnügen im Schützenhaus Berkhof am Sonnabend, 5. November, ab 18 Uhr. Jeder Teilnehmer erhält einen Preis. Das Startgeld beträgt acht Euro. Anmeldungen nimmt Klaus Lindwedel unter (0 51 30) 28 98 bis zum 2. November gerne entgegen.

Sommerabend mit Skat und Doppelkopf im Tennisclub Bissendorf

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 22.07.2011

Bissendorf. Nicht nur in der dunklen Jahreszeit macht das Kartenspielen viel Vergnügen. Daher lädt der TC Bissendorf zum Preisskat und -doppelkopf am Freitag, 5. August, um 19 Uhr in das Clubhaus in Wennebostel, Im Sonnenwinkel ein. Anmeldungen bis zum 2. August bei Hans Hippchen unter Telefon (0 51 30) 73 12 oder (01 72) 9 02 13 50.

Skat- und Knobelabend

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 15.10.2010

Berkhof. Der Schützenverein Plumhof-Berkhof-Sprockhof lädt alle Vereinsmitglieder sowie die der Feuerwehr Berkhof, die Bewohner der Ortschaften Plumhof-Berkhof-Sprockhof und deren Gäste zu einem Preis-Skat-, Doppelkopf- und Knobelabend ein. Termin hierfür ist Sonnabend, 6. November, im Schützenhaus Berkhof. Das Startgeld beträgt acht Euro. Jeder Teilnehmer erhält einen Preis. Interessierte, die von den Ortsvertrauensleuten...